• Sonntagskind
  • Tage auf Moorea
  • Martin gibt Gas
  • Stürmische Überfahrt
  • Entspannungswochenende
  • Zielspiel
Videos
  • Ärger
  • Metropole
 

Die einzige Art Johnny Walker zu trinken

Die einzige Art Johnny Walker zu trinken

Heute gehen Natale und Maya gemeinsam zur Immigration. Wir schaffen den Termin nicht. Alles zu eilig, die Windkarten schauerlich, Natale verschiebt den Abfahrtstermin auf Freitag. Nein, keine Angst, wir haben nicht vor am Freitag loszufahren, nur um die Nordspitze von Mahe, Anker schmeißen und am nächsten Tag wird es dann ernst. Derweilen versuche ich wieder einen klaren Kopf zu bekommen. Der Besuch bei unsere Freunden mit den vier Blagen verlief fröhlich und als die Kinder dann umgefallen sind, feucht. Dave der Rastafreund von Marco hat mir die einzige Art gezeigt wie man Johnny Walker trinken kann. Ich find das Zeug abscheusslich, vielleicht weil ich mal zuviel davon mit meinem Freund Guido in Ägypten getrunken habe. Nun ja, man lernt nie aus. Dave bietet mir also keinen Joint an, sonder schreitet in Marcos Garten und pflückt ne Kokosnuss. Mit dem Wasser der Nuss schmeckt man den Johnny nicht mehr. Prima Sache, nach dem fünften Glas ist die Welt kugelrund und dreht sich. Kolumbus hatte also doch Recht. Muss man noch nicht mal für um die Welt segeln um dies Erfahrung selber nachzuvollziehen.



  • 18:00
  • 30.08.2006
  • 04°37.23S, 055°27.45E
  • Victoria /Seychellen
  • -
  • 27°C
  • 3-4 E-SE
  • -

LOGBUCH ARCHIV

August 2006
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.