• Merry Christm…
  • Der Leuchttur…
  • stolzer Papa
  • Am Kap Hoorn …
  • Am Kap Hoorn …
  • Schneller als…
Videos
  • Lebensmittel…
  • Berührungen
 

Und erst mal gegenan motoren

Der Traum vom Segeln

Die beiden Vorsegel haben wir schon ausgetauscht gegen die neuen. Unser Großsegel wollen wir dann in Jamaica umbauen. Bis dahin sind es noch 196 Seemeilen. Wir haben den Wind auf die Nase. Aber wenigstens nicht viel. Weniger als 10 Knoten im Moment. Tendenziell soll der Wind nach Norden drehen und uns ersparen den gesamten Weg motoren zu müssen. Aufkreusen mit Schwachwind endete in einem Desaster auf der Karte. Der Gegenstrom drückt uns fast rückwärtz. Jetzt kann Johann der Durstige zeigen was er kann. Aus SE rollen hohe Wellen von irgendwo an. Normalerweise steht hier der Passat, wir haben ein Loch gefunden. Drückt mal die Daumen das wir morgen früh Nordwind bekommen.

Die Stimmung an Bord ist ein Gemischtwarenladen. Zu viel Rotwein am gestrigen Abend. Zuviel Dies und Das noch erledigen. Da müssen wir jetzt erst mal wieder Ruhe in unseren Alltag bringen. ETA Montego Bay ist Dienstag Nachmittag.



  • 20:00
  • 04.05.2014
  • 19°33.5265'N, 81°01.8108’W
  • 93° / 5,7kn
  • Caribbean Sea
  • Jamaica / Montego Bay
  • 28.0°
  • E / 6kn
  • 3m

LOGBUCH ARCHIV

May 2014
M T W T F S S
« Apr   Jun »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.