• Jonas ist an …
  • und weiter ge…
  • Chilewetter
  • MARLIN Underw…
  • MARLIN Underw…
  • Zehnter Tag …
Videos
  • Dani live! I…
  • Geoglyphen
 

Und wieder drei Schritte vor

Green Tuesday

Ich habe heute mit dem Marina Manager Jose gesprochen. Denen ist der Schaden am Boot echt peinlich und sie bemühen sich echt. Ich hab das ganze erst mal mit unserem Lackierer in Trinidad abgeklärt und ihm Photos geschickt. Er mir ein Angebot. Der Schaden liegt bei 1.500 $US plus Material. Hmm, da schlucken die Cubaner. Ich auch. Aber es kommt ganz anders als zu einer Auseinandersetzung. Ich hab noch eine Dose MARLIN-rote Farbe, auch Epoxi ist an Bord. Es wird ein Cubanischer Autolackierer besorgt und Spritzpistole und Kompressor finden sich auch. Uns werden die Marinakosten ab Schadensfall bis Schadensbehebung erlassen. Morgen soll es losgehen. Damit ist der Skipper und die Capitana natürlich voll einverstanden. Wir sind gespannt ob das alles so klappt. Auf jeden Fall ein tolles Entgegenkommen.

Lars schreibt: “Und noch ein dickes fettes Danke für viele Jahre Blog schreiben. Euer Stil ist echt ne Klasse für sich.” Und bedankt sich mit einer großzügigen Spende. Prima! Lars, das motiviert. Wir schaffen das noch mit den neuen Segeln! Nachteil. Jetzt muss Du wahrscheinlich noch mehr lesen, weil das Schreiben natürlich jetzt noch mehr Spaß macht ;-)






  • 13:26
  • 03.12.2013
  • 19°50.7271'N, 75°47.8900’W
  • -°/-kn
  • Santiago de Cuba
  • Jamaika
  • 28°
  • VAR/2-8kn
  • -m

LOGBUCH ARCHIV

October 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.