• Super Wind on…
  • Etappenziel e…
  • Etappenziel e…
  • Grüße aus P…
  • Liebesleben
  • Dentist Stree…
Videos
  • Marinazeit
  • Hafentag
 

Tageswerk

Nachtgedanken. So. Einfach nur so.

Mal abgesehen von tieffliegenden Schweinen, superromantischen Segelfahrten sind da unsere Helfer des Lebens. Jeder sucht einen Job. Harley und Franz putzen unsere MARLIN.

Ein Tag war geplant, es werden zweieinhalb. Césaria Évora schmettert grade aus den endlich eingebauten Boxen mit dem Sony Autoradio. Ein großer Schritt in Richtung Wohlfühlen auf dem eigenen Schiff. Beim Kabelziehen hat mir Michael den ganzen Tag geholfen. Jetzt endlich läuft die Kiste und verschönert den Tag. Musik war auf unserm Schiff immer schon wahnsinnig wichtig. Vor Anker, beim Segeln. Ein bisschen Traum mit Realität verbinden, darum geht es. Im Cockpit fehlen allerdings noch Aussenlautsprecher! Und da sind noch der Kartentischstuhl zwei Montageplatten im Schrank hinter dem Schaltschrank. Das Netzwerk soll dort seinen Platz bekommen. Übermorgen wollen wir weiter nach Santiago de Kuba. Die Gedanken sind heute etwas sprunghaft von steuerbord nach Backbord. Auf jeden Fall sind Harley und Franz sehr nett. Harley ist Spezialist für Unterwasserbewuchs und Franz ist Inoxputzspezialist. ;-) Prima nicht? Etwas überbezahlt bei Ihrer Arbeitsgeschwindigkeit. Konto Entwicklungshilfe. Sollte man mal steuerlich gültig machen. Beim Schreiben drücke ich die Sandfliegen und Mücken tot, die vor meinem Bildschirm zu Mica tanzen... Ihr jähes Ende finden. Es ist ruhig auf der MARLIN. Das Dorf entschleunigt uns.



  • 22:30
  • 23.11.2013
  • 18°06.2177'N, 73°41.5349’W
  • -°/-kn
  • Ille a Vache / Haiti
  • Santiago de Cuba / Cuba
  • 28°
  • E/2kn
  • 0,5m

LOGBUCH ARCHIV

November 2013
M T W T F S S
« Oct   Dec »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.