• Abschied von Spitzbergen
  • Jennifer
  • Peters Boot
  • beach sunday
  • Extended Familienurlaub
  • Everything All Right
Videos
  • Back from Croatia
  • Aufbruch zu den Azoren und das versprochene Video
 

Crewerweiterung

Crewerweiterung

Das Leben soll ja nicht langweilig werden. Ein Vorschoter war uns daher etwas zu wenig und zu weit auseinander sollten sie auch nicht liegen. Das Leben mit Maya gefällt uns so gut, auch und gerade auf der LADY, da haben wir nicht lange gefackelt und das Schicksal auf uns zukommen lassen. Sprich eins ist nicht genug und schwupps ist auch schon das zweite da. Zugegeben noch im relativen Frühstadium, aber beschäftigt uns doch schon sehr. Nicht mehr ganz so aufregend wie beim ersten Mal und doch wunderschön wie beim ersten Mal. Alle, die es schon wissen schreiben sofort was von zu kleinem Boot. In der Mitte auseinanderflexen und vier Meter einschweißen. Kinderanhänger konstruieren oder ein zweites Deck und Kielverstärkung. Wir sind noch gar nicht so weit. Eins haben wir inzwischen gelernt: Alles kommt anders als man es plant und deshalb planen wir nicht so viel zu planen. Das fällt schwer, weil gerade Natale so gerne in den blauen Himmel hineinplant, ich mehr der planlose bin und Maya im Moment ganz andere Interessen hat. Knutschen zum Beispiel. Alle Welt wird zum Abschied geknutscht, andere Kinder sowieso und ich, der Vater geht schon mal leer aus. Fängt ja früh an, denke ich mir.

Von den Plänen kommen wir dann zu der Geschlechtsfrage, welches wir nicht wissen und uns auch diesmal überraschen lassen wollen. Die Ärzte mit dem Ultraschallkopf in der Hand vergessen diesen Wunsch meist waehrend der Untersuchung und mutmaßen zugleich, aber noch ist es zu frueh um was zu sehen. Oder sieht da jemand was? Dann soll er es fuer sich behalten. Mir zu Liebe.

Der letzte der wichtigen Punkte ist immer die Frage, wo es denn zu Welt kommen soll. Auch das wissen wir nicht. (Wer unserer Leser und Freunde würde es anders erwarten). Nicht auf See, nicht an einem einsamen Ankerplatz und nicht unter Wasser. Sprich, wir haben wieder keinen Plan, vielleicht hat Natale einen im Kopf und ich ihn verdrängt. Eins ist sicher, nicht auf den Seychellen.



  • 20:15
  • 22.08.2006
  • 04°20.85S, 055°49.75E
  • La Digue/Seychellen
  • -
  • 27°C
  • 4 SE
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

August 2006
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.