• Durch die Mit…
  • Durch die Mit…
  • floating
  • Altiplano
  • Haus mit Steg
  • Bewegt
Videos
  • Neue Ziele s…
  • First MARLI…
 

Kabelsalat

Na dann mal guten Appetit

Ich habe den ganzen Tag damit verbracht die neuen Trojan sauber zu verbolzen. Na, erst mal brauchte ich eine Gewindestange in V2A, 304 oder Inoxidable, wie man hier sagt. Die gibt es aber nur mit Zollgewinde und nicht metrisch. Ein Laden, noch ein Laden usw. das alte Spiel. Erst anstellen, zwanzig Minuten warten um dann zu erfahren, dass die leider nicht auf Lager sind. Es ist schon fast Mittag und es schüttet aus Eimern. Ich öffne die Klappe. Unten im Kiel hat sich Johann versteckt mit seinen Batterien und zwei Service Bänken. Die obere muss mit Trojans ausgewechselt werden, die Ausmaße sind natürlich anders als die alten und deshalb heißt es schrauben, Kabelterminals pressen und alles so machen, dass auch Miguel es versteht. Nun, dauert natürlich länger als gedacht. Ein Batteriesensor hat mir mein Freund Dani gespendet, der bekommt einen Ehrenplatz, das neue Ladegerät mit 50A ebenfalls. Hatten wir noch nie, wurde immer alles von Hand umgeschaltet, hat vielleicht deshalb nie so lange gehalten. Als alles fertig ist, Motor an und das ganze Wunderwerk noch mal mit der Stromzange durchmessen. Der Strom läuft in die richtige Richtung, Meister Micha ist zufrieden und schmeißt noch ein paar unnötige Kabel raus. Mit dem Erfolg, dass das SSB keinen Saft mehr hat. Na, dann morgen noch ein bisschen Kabelbinder und Ordnung machen und Mittwoch geht es ins Wasser. Nach einem so langen Werftaufenthalt, immer ein bisschen aufregend.






  • 19:46
  • 03.12.2012
  • 41°30.4210'S, 072°59.3927’W
  • -
  • Isla Tenglo / Chile
  • Panama
  • 18°
  • 0 kn
  • 0 m

LOGBUCH ARCHIV

November 2018
M T W T F S S
« Oct    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.