• Schiffsdurchs…
  • Nachtwache
  • Casablanca is…
  • Warten auf Mo…
  • Angekommen, v…
  • Fisch bis zum…
Videos
  • Buenos Aires…
  • Leere in mir
 

Micha und die Winsch

Upps, da hat Robinson aber was falsch gemacht

Hätte, hätte, Fahradkette… Hätte ich mal die Winsch nach der Reparatur in der Werkstatt ausprobiert. Auf dem Bild schaue ich noch glücklich. Da hatte ich die aufwendige Verkabelung mit milimetergenauer Verpressung von Kabelschuhen an Deck grade fertig. Danach schwitze ich unter Deck um die exzellente Arbeit fertig zu stellen und die Steuerrelais anzuschließen. Das Kabel geht irgendwann mal bis ins Cockpit, damit man von dort aus die Ankerwinsch betätigen kann. Hatte ich mir so immer mal gewünscht. Nachdem ich dann nach einem Tag alles fertig habe, der große Moment. Sicherung rein. Ab aufs Vordeck und Schalter betätigen. Motor springt an, Richtung stimmt, alles richtig. Aber die Winsch dreht sich nicht, würgt sich fest. Da hat Robinson aber was falsch gemacht. Gutgelaut-X!X? rufe ich ihn an. Heute Morgen habe ich 500 Euronen für die Komplettüberholung dagelassen. Iss ja nicht wenig Geld. Oder? Ich versuche sachlich zu bleiben und nicht mit der Pumpgun zu drohen. Robinson kommt am Montag. Wenn der die Wisch wieder in die Werkstatt mitnehmen will, dann soll er das verdammte Ding selber abbauen! Ein halbes Sixpack hab ich auf Ex genommen um den Schaum vorm Mund wieder weg zu bekommen.






  • 23:49
  • 17.11.2012
  • 41°30.4210'S, 072°59.3927’W
  • -
  • Isla Tenglo / Chile
  • Panama
  • 21°
  • 0 kn
  • 0 m

LOGBUCH ARCHIV

October 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.