• Fast schon eine Erinnerung
  • Von Nord nach Süd
  • Lustig
  • Und sie schlafen und schlafen und schlafen
  • Flaute
  • wo ist der Pass?
Videos
  • Lovely Alemania
  • Huhibu ist vorbei
 

Die Front ist durch.

Feuerland querab.

23:32 Die Front ist anscheinend durchgezogen, der Wind etwas abgeschwächt und mit ca. 20 Knoten aus Südwest stabil. Sportliches Segeln bedeutet das allemal, denn die Lady liegt ordentlich schräg in der Kurve. Wir sind vor allem stolz auf unsere Kinder, dass sie diesen Trip so heiter und gelassen mitmachen. Keiner war seekrank, keiner hat gespuckt und heute mitten in der Wind-, kein Wind-Waschmaschine haben sie Putzteufel gespielt und im Gewackel den Boden gewischt und Staub geputzt.

Selbst Schule ist bis zu einem gewisse Maße möglich, natürlich nicht nach Lehrplan, Maya liest eine Geschichte nach der anderen vor, wir üben Kopfrechnen oder versuchen das Prinzip Breiten- und Längengerade zu erklären. Wir sind zwischendurch alle auch mal kräftig genervt voneinander, vor allem, wenn die Energiekurven auseinandergehen, aber alles in allem können wir wirklich zufrieden sein. Die Vorpiek haben wir zur allgemeinen Tobezone ernannt. Wenn der Bedarf nach geschwisterlichem Rumalbern, Raufen und Quietschen unsere Toleranzgrenze überschreitet, verziehen sie sich in die Vor Piek, da werden die Geräusche vom Krachen der Lady in den Bug übertönt und auch die beiden haben mal ihre Ruhe vor den nervigen Eltern.



  • 23:32:00
  • 04.01.2012
  • 52°36.0673S, 067°25.9438'W
  • 145°/5,2kn
  • South Atlantic / Argentina
  • Islas Estados / Argentina
  • 17°/1001hpa
  • 20 kn/SW
  • 2 m

LOGBUCH ARCHIV

January 2012
M T W T F S S
« Dec   Feb »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.