• Hafentag
  • In enger Umar…
  • Zurück ins w…
  • Santa Maria
  • Sonntag
  • The new boat …
Videos
  • Unser Buch â…
  • Metropole
 

Under Engine

Die letzten Meilen, gegen den Strom

19:41 Hört sich gut an: Die letzten Meilen. Es sind noch gute 12 Stunden, die wir voraussichtlich motoren müssen, um Puerto Deseado zu erreichen. Eine ganze Nacht und ein halber Tag. Der Wind ist entgegen der Vorhersage komplett eingeschlafen. Ich habe grade via PACTOR noch mal eine aktuelle Wetterdatei bei Sailmail angefragt. Nicht das es auf den letzten 61 Meilen noch südliche Überraschungen gibt. Glaube ich aber nicht.

Für alle die es interessiert. Ich habe grade ein Mail aus USA bekommen, dass die Sailmail Station Belgien / Europe PACTOR IV kurzfristig unterstützen wird. Damit beginnt nun das neue Zeitalter des neuen PACTOR IV Modems von SCS in der Praxis. Chile, unser derzeitiger Einwahlknoten, leider noch nicht. Schade. Nebenher sei gesagt, dass man das neue PACTOR IV Modem, den Dragon 7800, bei mir, also bei Lunatronic erwerben kann. Ja, auch wenn ich nicht grade in Deutschland im Büro sitze. Wie das denn geht? Genau. Mit PACTOR. Mehr Infos auf www.lunatronic.net

Neben der Technik gibt es zu berichten, dass wir immer noch ganz begeistert von der Isla de Lobos sind. Die Tierwelt hat uns irgendwie verzaubert. Den ganzen Tag drehen sich die Gespräche mit den Kindern um Seelöven, Robben, den Reiherbaby‘s und den hunderten Pinguinen. Wir sichten die hunderte von Photos, die Nathalie gemacht hat und die Filme von mir. Aufregend. Einfach total irre. Wir sind alle total glücklich, dass wir den Stop gemacht haben. Ich bin glücklich, dass Maya und Lena nun in einem Alter sind, in dem sie all diese Erlebnisse niemals vergessen werden, diese ihr Leben prägen werden, hoffentlich in eine positive Richtung.

Auch Puerto Desado soll tiertechnisch ziemlich interessant sein. Wir sind total gespannt auf diesen Ort. Wenn nur die Einfahrt nicht so tricky wäre. Inzwischen frischt es auf von Süd. Die neue Gribfile bestätigt aber meine Vermutung. Das Hoch vor uns schickt uns leichten Südwind, der aber im Laufe der nächsten sechs Stunden aus East drehen wird und morgen früh dann 20 Knoten aus Nord. Super. Motor aus! Siehe da, es geht schon. 4 Knoten gegen den Wind kneifen. Auch gut für die SY KLEINER BÄR, die heute morgen aus Carleta de Horno losgesegelt sind mit dem gleichen Ziel, Puerto Deseado.



  • 19:41:00
  • 26.12.2011
  • 46°51.3993'S, 065°26.4303'W
  • 177°/5,3kn
  • Golfo San Gorge / Argentina
  • Puerto Deseado / Argentina
  • 15°/1018hp
  • 10kn/S
  • 1m

LOGBUCH ARCHIV

December 2011
M T W T F S S
« Nov   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.