• Die Kapverdis…
  • Alternative E…
  • It’s blowin…
  • It’s blowin…
  • It’s blowin…
  • Verproviantie…
Videos
  • Back from Cr…
  • Lars
 

Und Lukas kann auch segeln

Bookmark this category

Wichtige Erfahrungen auf dem Teich

Ich hab nicht einen Sohn, ne ich hab zwei. Zwei gleiche, sprich Eineiige. Soviel Glück muss man haben, ich hab es. Und da ich ein paar Jahre, wegen der Weltumsegelung, nicht so viel mit Ihnen zu tun hatte, da haben wir eh einiges nachzuholen. Und wie das dann so ist, kann ich natürlich nicht mit dem einen Ei segeln gehen und mit dem anderen Ei nicht. Sprich, am Montag hat Lukas frei und wir ab in den Bus, bis Seeweg und dann ab auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Heute ist es die Jolle LIZ und wir haben viel weniger Wind. In Böen mal vierzehn, aber eher zehn Knoten und die teichüblichen Windlöcher. Vorteil für Lukas, der schnell an der Pinne sitzt. Papa hat es vorgemacht, Lukas hat zugeschaut und schwupps geht es „Klar zur Wende? Is klar. Re!“ Die Kommandos findet Lukas blöd, ging mir auch mal so, aber die Engländer haben es mir bei der Yacht Master Ausbildung im Solent eben so lange eingebleut, dass ich einfach nicht mehr anders kann. Lukas hat es im Blut, nach der zweiten Wende ist es perfekt und Bahn für Bahn zwischen Nordstrand, wo irgendwo Julian mit zehn jungen Hühnern am Strand sitzt und dem Südstrand, wo die Nackten ihren Hintern in die Sonne halten, zieht LIZ ihre Bahnen. Lukas kann es, auch wenn er es wahrscheinlich gar nicht weiß, dass die meisten anderen noch nicht einmal gradeaus steuern können. Wir machen keine Höhe, bis ich irgendwann bemerke, dass sich das Schwert gelöst hat. Der Segel-Virus sitzt. Mal schauen was der Sohnemann daraus macht. Nach zwei Stunden legen wir wieder an, beide glücklich, beide um eine Erfahrung weiter im Leben. Vielleicht ist unter den 7000 Lesern dieser Seite (nach Thomas Schätzung) ja einer, der uns seine Yacht in Holland oder Nord/Ostsee mal für ein Wochenende gibt, damit ich den beiden mal zeigen kann was Dickschiff segeln bedeutet. Wie heißt es so schön? Jeden Tag eine gute Tat. Das wäre eine.






  • 22:30:00
  • 30.05.2011
  • 51°14.4717'N, 006°46.6209'E
  • 0°/0kn
  • Düsseldorf / Germany
  • Buenois Aires / Argentinia
  • 28°
  • -
  • VAR
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

January 2005
M T W T F S S
    Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.