• Chillout
  • Lena und die Zahlen
  • Daisy - ist da was zu tun?
  • Cabo Raper querab
  • Schiffsdurchsuchung mit Folgen
  • Neuer Versuch
Videos
  • Auf zu neuen Ufern
  • GEGENWIND
 

Back in Germany

Etwas überdreht, aber das wird schon wieder.

Die Zeit bei Dani war ganz schön anstrengend und der geplante Tage ohne Job, am letzten Tag, endet leider damit, dass ich an der Verkablung noch etwas verbessern musste, damit der Bow Thruster nicht losgeht, wenn Dani auf 10 Mhz e-mails rausschickt. Solche Problemchen mit Einstrahlungen ins Bordnetz stellen sich eben erst im praktischen Test heraus.

Genau das war auch der Grund, warum wir die ARDEA am Freitag aus dem Hafen in eine fünf Meilen entfernte Bucht gebracht haben. Tests von Funkanlage mit Intermar, LunaWLANnet und Sailmail unter realen Bedingungen.

Zumindest haben wir die Nacht in einer ruhigen Bucht verbracht, sind ins Wasser gefallen und ich konnte endlich mal für Dani kochen. Auch unsere Gespräche waren dann etwas weniger Technik bezogen und wurden somit auch bunter und interessanter, wenn da nicht diese Flasche Rotwein gewesen wäre und ich im Cockpit eingeschlafen wäre und dort auch geblieben wäre. Musste wohl sein. Eine Nacht unter Sternen, mit Fischern, die durch die Nacht tuckern und einem sich drehenden Boot, dessen Ankerkette über die Felsen rumpelt. Das war es, was mir gefehlt hat. Oder? Morgends um 8:33 ruft Natale an. „Hab ich Dich etwa geweckt.“ Die Bucht war doch noch nicht weit genug weg um dem Mobilfunknetz zu entfliehen.

Gestern dann wieder schnell, schnell mit Fähre und Taxi und dem Flieger, über die Wolken und am Gepäckband wartend. Schon fast Routine. Schlimm sind die Taxifahrer , die immer so schlechte Laune haben am Flughafen. Da müssen sie stundenlang warten und bekommen dann ein Fahrt um die Ecke. Ja Bitte, da kann ich doch nicht für. Muss er denn deshalb mit 130 durch die Stadt rasen? Da waren mir die Sardinier schon sympathischer. Domani, domani, double domani. Dani, das war eine schöne Zeit. Hat Spass gemacht. Danke schön.

Lust auf die Leinen-Los-Party?

Guckst Du hier!



  • 07:33:00
  • 10.07.2011
  • 51°14.4717'N, 006°46.6209'E
  • 0°/0kn
  • Düsseldorf / Germany
  • Buenois Aires / Argentinia
  • 15°
  • -
  • VAR
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

July 2011
M T W T F S S
« Jun   Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.