• Lintonstrasse
  • Chille op de …
  • Die Wüste le…
  • MARLIN hat Ge…
  • Zwischenstopp…
  • Sailing Pilot…
Videos
     

    IRONLADY meets FOCUS

    Alltag, oh wie schön bist Du

    Wenn man lange weg ist, im fernen Ausland, dann ist die Freude immer groß wenn man zurückkommt. Das hält dann fast immer genau eine Woche an und dann kommt der Alltag zurück. Jetzt wird es schwer, dass kenne ich schon. Das Schwierigste am Weltumsegeln ist das Ablegen, wegen der Familie. Und mit Kindern schon mal sowieso. “So what is with the FOCUS Foto?“ „Alles im Kasten!“, sagte die Fotografin des FOCUS auf der BOOT zu uns. Wir hatten es schon fast wieder vergessen. In der Zwischenzeit war ich schon in Uruguay und Buenos Aires, viel ist passiert und bin schon wieder hier. In der Zwischenzeit sind Maya und Lena schon wieder größer geworden und die neuen Ziele sind näher gerückt. Da ist Maya und Lena auf einer Seite mit Jessica und ich denke mir nur: „Hoffentlich kommt keiner von meinen Töchtern je auf die verrückte Idee in so einem Alter die Südroute um die Welt zu umsegeln. Ob alleine oder nicht spielt auch keine Rolle. Von mir aus bleiben sie dann doch besser beim Reiten.“ Oder? Wer weiß? Nicht mehr lange und wir wissen Meer. Eigentlich hatten wir Helly Hansen wieder im Boot um vor allen Dingen Nathalie, Maya und Lena für die Tour zum Kap Hoorn kleidungstechnisch warm anzuziehen. Leider hat das wohl nicht mehr geklappt. Irgendjemand eine warme Connection? Und das was Natale gesagt hat, dass die IRON LADY zu klein wäre für die Antarktis. Nun, sie hätte gerne ein größeres Boot, ich auch. Aber das schaffen wir auch mit unserer alten LADY. Den kompletten Artikel liest Du hier.



    • 22:03:00
    • 25.05.2011
    • 51°14.4717'N, 006°46.6209'E
    • 0°/0kn
    • Düsseldorf / Germany
    • Buenois Aires / Argentinia
    • 20°
    • -
    • VAR
    • 0,0m

    LOGBUCH ARCHIV

    May 2011
    M T W T F S S
    « Apr   Jun »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  

    Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.