• Hangi
  • Mittsommer
  • Mein neuer Bo…
  • Familiensonna…
  • Reisefieber
  • Der Reiz des …
Videos
  • Lars
 

Traumsegler

Menschen wie Du und ich

Auf der BOOT habe ich ja einige neue Freunde gefunden, die ähnlich wie Du und ich selber dem Segeln verfallen sind. Hier in Deutschland sind es dann eher, die, die bald selber loswollen. Nathalie und ich wissen, wie schwer es ist hier wegzukommen. Iris & Robert leben ihren Traum schon in Düsseldorf und das ist eher selten. Auf ihrer MARI-LUISE leben sie schon jetzt im Düsseldorfer Hafen um Geld zu sparen und ihren Traum von der großen weiten Welt möglichst schnell zu verwirklichen. Im Düsseldorfer Hafen. Das gibt es doch gar nicht! Doch. Zwischen den ganzen Stinkepötten liegt die schöne MARI-LUISE, ein 38 Fuß Stahlboot mit Charakter, wie ich es immer nenne. Das sie mich eingeladen haben, hat natürlich seinen Grund. Sie wollen mich kennenlernen, sie wollen eine Kurzwellenanlage und somit verschlägt es mich auf ihr Boot. Die Sonne sucht schon wieder ihren Weg zum Horizont, die Tage sind kurz, aber zumindest scheint sie ein bisschen, die Sonne. Auf der MARI-LUISE, eine soliden Fahrtenschiff mit gelegtem Mast bekomme ich Kaffee und Plätzchen. Iris & Robert, in ihrer kleinen Oase mitten in Düsseldorf, am Fuße des Fernsehturms sitzen mir neugierig gegenüber, die Kuchenbude des Mittelcockpits schützt uns vor der Kälte. Fragen über Fragen und mal wieder geht es um Sinn oder Unsinn von elektronischen Geräten, Radar und PACTOR, Mail oder nichts, Wetter & Co. Nein, ich langweile mich nicht dabei. Es ist nicht Umsatz, der mich reizt, es reizt mich all, diese anderen Segler, Träumer und Lebenspiraten kennenzulernen. Iris hat Charme und das Ruder in der Hand, Robert hat sich vorbereitet und stellt mir thematisch seine Fragen. Irgendwann muss ich gehen, habe noch anders vor, aber beeindruckt bin ich schon. Wir sehen und die Tage noch einmal. Manchmal habe ich auch den Traum, den Rhein irgendwann mit gelegtem Mast hochzufahren, aber das bleibt bei uns wirklich ein Traum. Leser Karl hat mir heute Morgen ein Photo aus Uruguay geschickt, dass segelnde Freunde für ihn aufgenommen haben. Danke Karl. Die LADY an der Mouring. Friedlich liegt sie da und wartet auf die Dinge, die da kommen. Der Mast steht noch, scheint auch alles dran zu sein. Ich rufe natürlich, wie immer, nicht im Hafen an, um zu fragen ob alles gut ist. Kann ja eh nix ändern. Sinken kann sie da eh nicht, mit nem halben Meter Wasser unter dem Kiel ;-) Hi LADY! Ja, wir kommen bald.



  • 22:30:00
  • 09.02.2011
  • 51°13.2111'N, 006°46.2820'E
  • -°/kn
  • Düsseldorf / Germany
  • Uruguay
  • 0°/-hpa
  • -kn/VAR
  • -m

LOGBUCH ARCHIV

February 2011
M T W T F S S
« Jan   Mar »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.