• Vollmond
  • Flieger
  • Amazonia Lounge
  • Segeltag
  • Festgesaugt
  • Segelexperimente
Videos
  • Chill in the Drakensberge
  • Hombroich
 

Tageswerk

Go Lady go!

19:10 Fast den ganzen Tag haben wir uns hoch am Wind nach Süden gekämpft. Zum Abendessen habe ich gerefft und siehe da, wir sind weniger schräg und dafür einen Knoten schneller. Trotzdem halte ich mich nur ungern innen auf und wenn nur liegend. Na ja, ganz so schlimm ist es nicht. Aber Spass am Schreiben hab ich grade weniger. Das Abendessen, ich habe für zwei Tage Fried Rice vorgekocht, hilft.

Nun dreht der Wind ganz langsam seit etwa zwei Stunden etwas östlicher und in 15 Meilen können wir 30° abfallen Richtung Las Palmas, dem ersten Hafen in Uruguay, den wir aber gar nicht anlaufen wollen. Bis dahin noch etwa 142 Meilen. Seit heute Morgen etwa 60 Meilen See platt gemacht. Alle Systeme stabil. Auch Agustin. Der Wind Frisch weiter auf. Ab morgen abend dann 30 Knoten. Na, das wird ja noch nen bisschen sportlich. Kann jetzt nicht mehr weiter schreiben. Um zehn beginnt meine Wache, bis dahin hole ich mir noch ne Mütze Schlaf.



  • 19:11:00
  • 11.10.2010
  • 32°55.0400'S, 052°11.8800'W
  • 192°/5kn
  • Südatlantik, Brasil
  • Punta del Este, Uruguay
  • 19°/1025hpa 3/8
  • 15°
  • 12-15kn/SEE
  • 2m/SE

LOGBUCH ARCHIV

October 2010
M T W T F S S
« Sep   Nov »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.