• Sightseeing
  • Ausgebucht!
  • Ausgebucht!
  • no wind
  • Und es regene…
  • Chilewetter
Videos
  • Angekommen
  • Turtels Isla…
 


Frueh dran

Bisschen frueh fuer nen Logbuchbericht am Ankerplatz. Aber ist gerade so wunderschoen. Leben ist toll. Hab ich mir von Maya abgeguckt. Die steht morgens auf, laechelt und freut sich auf die naechsten 12 Stunden Natale und Micha. Also: Es ist alles gar nicht so schwierig. Auch die Skipper kommen in Riesenschritten runter. Die Droge heisst Ankerplatz. Zwischen diesen Ostereiinseln liegt die Lady brav und lieb, die junge Familie an Board. Um uns eine wunderschoene Blase in der sich unser Leben abspielt. Wir schlafen jeden Morgen laenger, rumpeln uns nicht mehr an, auch Maya nimmt alles viel gelassener. Muss der Elternstress sein, der sie angenervt hat. Das Wetter hat sich beruhigt, auch zu heiss ist es nicht. Am Ankerplatz zieht immer ein kuehles Lueftchen durchs Boot. Wir liegen im Schatten von Koh Hong, der Kalksteinmassive die senkrecht in den Himmel ragen, voll mit kleinen Hoehlen, Labyrinthen, Insekten, Lebewesen die die eindruckvollsten Geraeusche von sich abgeben. Fischer kommen vorbei und bieten uns Ihren frischen Fang an. Heute Abend wieder mal Garnelen.

Der Werkzeugkasten bleibt natuerlich auch heute nicht zu. Inmitten von Koh Hong liegt eine gruene Lagune mit Hoehlen und engen Durchgaengen, ein paar Tropfsteine, ein paar blutruenstige Nachtfalter haengen an den Decken. Der Weg dahin ist natuerlich nur mit dem Dinghy zu machen. Dinghy ins Wasser, Aussenborder Anneliese drauf, einmal am Starterseil reissen und los geht es. Nix da. Das Schwimmerventil ist wieder mal verklebt. Also 13ner Ringschluessel, 10er Maul und nen Kreuzschlitzschraubenzieher. Zwei Minuten spaeter ist der Vergaser draussen. Ich nehme auch das, heute, gelassen! Wir sind gerade mal 30 Minuten am exploren und lichten die Lagune aus allen Winkeln ab, da meint Natale: >>Ach wie schoen, dass wir in der Off Season hier sind…<<, da kommen uns auch schon 25 Schlauchkajaks entgegen. Faules Pack. Jedes ist besetzt mit zwei Verbrannten und einem jungen Thai, der die Damen und Herren herumpaddelt. Natale liegt mit Maya auf dem Boden der Plicht. Maya hat einen durchsichtigen orangen BKK Ball in der Groesse eines Basketballs und versucht diesen auf der Nasenspitze zu balancieren. >>Oehm. Aehh. Kroeh.<<, toent es aus der Plicht. >>Kannst Du mir noch zwei gruene Kissen reichen?<< Hoert sich nach Spass an der Freud an. Ach, ich glaube wir bleiben heute doch einfach hier. Ist grad so schoen.






  • 16:35
  • 21.09.2005
  • 08°04.71'N, 098°42.89E
  • Koh Hong / Thailand
  • 29,5°C
  • 3 W-SW
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

July 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.