• High (Kava) Lights
  • Die Blase
  • Robinsonade
  • Wasen passiert?
  • Privattherme
  • Entspannung
Videos
  • Hafentag
  • DAISY!
 

Segelalltag

Segelalltag

Alltag hin, Alltag her, wir planen was das Zeug haelt. Wohin geht es, wonach steht uns. Lange haben wir die naechsten 5000 Meilen vor uns hergeschoben. Karten werden gewaelzt, Buecher gestapelt und immer wieder alle Plaene umgeworfen. Ende gut, alles gut. Der Plan steht. Naechste Woche geht es auf die noerdlichen Inseln von Vanuatu. Santo, Pentecost, Bank Islands heissen unsere Ziele bis September. Hoffentlich viele Tauchgaenge und Abenteuer. Danach durch die Torres Street nach Thursday Islands an der Nordspitze von Australien, Darwin und Richtung Indonesien, Komodo, Bali. Singapur und Thailand schliessen sich an. Das ist eigentlich viel zu viel und bis Weihnachten wollen wir in Thailand sein. Allein fuer diese Strecke und all den Inseln dazwischen koennte man Jahre veranschlagen. Aber wie sagt mein Freund Juergen von der PETIT PRINCE immer: >>Irgendwann muessen wir ja auch mal wieder aus der anderen Richtung am Ausgangspunkt ankommen.<< Das schaffen wir nie, denke ich mir und versuche nicht weiter drueber nachzudenken.

Rost im Ankerkaste plagt uns mal wieder. Die Vorkoje wird ausgeraeumt, doch alles ist nicht so schlimm wie erwartet. In ein paar Tagen sollte die Sache geritzt sein. Fuer mehr reichen die Moeglichkeiten hier in Vanuatu eh nicht aus. Gut, das wir unsere Achterkabine haben in die wir einfach fluechten koennen. All das Werkzeug und Geroedel bleibt stehen, die Tuer zur Vorkoje wird zugemacht und die Farbdaempfe interessieren uns nicht. Das haetten wir vorher schon mal machen sollen. Vor ein paar Tagen ist uns der Gasbaudenzug gebrochen. Genau, als der Anker gerade gefallen ist. Tja. Edelstahl wird eben nach einem Jahrzehnt bruechig. Auch mit Bordmitteln repariert. Ich vergesse manchmal schon drueber zu schreiben, so wird all der Aerger Teil des Alltags irgendwann.



  • 21:00
  • 04.08.2004
  • 17°41.58S, 168°15.93E
  • Port Vila/Vanuatu
  • 28°C
  • SE 1
  • -

LOGBUCH ARCHIV

August 2004
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.