• Friendship
  • Stefan ist da…
  • Stefan ist da…
  • Alte Liebe  
  • Bootflucht
  • Tag 2 von Sie…
Videos
  • Alles dreht …
  • Machu Picchu…
 


Krokodilstraenen

Der letzte Tag des Festivals. Die Eindruecke der letzten Tage waren so ueberwaeltigend, dass sie vielleicht in den letzten Lobuchberichten ueberhaupt nicht ruebergekommen sind. Heute war der letzte Tag, beginnend, wie es sich fuer einen Sonntag gehoert mit der Messe. Wie anders, wie froehlich die Menschen hier die Messe feiern ist immer wieder wunderschoen zu sehen. Die Lieder werden mit Bewegungen und Klatschen begleitet, eine Schar von Kindern pilgert vorne zum Altar unter dem Brotfruchtbaum um den Segen zu empfangen und die Outdoorkirche wird schliesslich in einem kleinen Rucksack verpackt, um zurueck ins Dorf getragen zu werden. Die Priester entledigen sich ihrer Soutanen gleich auf dem Platz und sind fortan bis auf ihr Kreuz in Zivil.

Vom Christentum geht es direkt zurueck zu den Vorfahren, der Snake Dance steht auf dem Programm. 20 Eimheimische tragen Kostueme, die der Gestalt der Seeschlange nachempfunden sind. Schwarz-weisse Streifen auf der Haut, Kopfschmuck mit geringelten Seeschlangen, die kleinen Jungen ganz in weiss geschminkt, ohne eine Faser auf der Haut. Der Gesang klingt alt, die Kostueme laden zum Traeumen ein, einer der eindrucksvollsten Taenze des Festivals. Vielleicht nicht ganz, denn zum kroenenden Abschluss der Tanzfestivitaeten treten die Herren Skipper auf den Plan um ihre eigene Praesentation des Custom Dance vorzufuehren. Die Jungs in Bastroeckchen spielen weiter ihren eindringlichen Rhythmus und ploetzlich tauchen sie auf, die Kapitaene. Teils in Grassroecken, teils in Oelzeug, in Taucherausruestung samt Flossen, mit Fahnen, Pappfischen an der Angel, Leuchtraketen und Handfakeln. Haarige Beine werden gen Himmel geschwungen und der ganze Platz explodiert in lautem Gelaechter. Hunderte von Papas, Mamas und Pikini bekommen grosse Augen und haben Spass. Das Leben ist so voller Freude hier in der Vureas Bay, dass man nicht anders kann, als gluecklich sein.

Doch es ist der letzte Tag, viel Toktok wird gehalten, Preise verteilt und schliesslich sind wir alle dran. Mit Bob, Cary und Thekla haben wir gestern schon die musikalische Begleitung geuebt, heute ist Auffuehrung. Ca 50 Segler stehen hinter uns und singen das Lied zu der Melodie von Jamaika Farewell, dass wir fuer diesen Anlass getextet haben. Wieder wird gejohlt, geklatscht und geschrien. Doch nicht genug. Nach den offiziellen Reden, werden wir gebeten, die Darbietung zu wiederholen und uns danach in einer Reihe aufzustellen.

Was folgt, ist kaum zu beschreiben. Wir alle bekommen einen Blaetterkranz umgehangen und jeder einzelne Dorfbewohner schuettelt uns die Hand, umarmt uns, kuesst uns und wuenscht uns alles Gute.
Die Traenen fliessen, so viele Freunde haben wir in der Zeit gemacht, so viele Menschen kennen wir mit Namen. Hunderte von Haenden heute geschuettelt, schwer zu beschreiben, dieses Gefuehl von Gastfreundlichkeit und Freundschaft, ohne dass einem gleich wieder die Traenen kommen.

So, genug Gefuehl fuer heute, wir entlassen Euch mit dem Text des Liedes, dass den Menschen in der Vureas Bay gewidmet ist:

In Vanuatu where the nights are gay
And the sun shines daily on the mountain top.
I took a trip on a sailing ship
and when I reached Vanua Lava I made a stop.

But I am sad to say, I am on my way
Wont be back for many a day
My heart is sad I must be sailing away
I have to leave my island friends in Vureas Bay

Sounds of laughter everywhere
And the custom dancers stomping to and fro
I must declare, my heart is there
Though I sailed from Tonga to Borneo

But I am…

Down in the village you can hear
All the people cry out to welcome us ashore
All the times you shared with us
will be in our hearts for ever more

but I am…

Vanua Lava, we are the same we are one
New Zealand we are the same we are one
Austalians we are the same
We are one

Europeans we are the same we are one
Asians we are the same we are one
Americans we are the same
We are one

Vanua Lava, we tank yu tumas
For custom dancing we tank yu tumas
>From all of us we
Tank yu tumas






  • 18:37
  • 05.09.2004
  • 13°55.01S, 167°26.75E
  • Vanua Lava/Vanuatu
  • PNG/Australia
  • 25°C
  • SE 2-3
  • -

LOGBUCH ARCHIV

August 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.