• Landfall in H…
  • Kein Bock meh…
  • Die ersten So…
  • Der Himmel ü…
  • Krankenhausre…
  • Langkawi sail
Videos
  • Ich liebe Bu…
  • Nachtleben
 

und wieder Suedwest

und wieder Suedwest

Und der naechste Suedwest inklusive Front zieht an der Ostkueste entlang. Seit gestern faellt das Barometer, der Wind dreht auf Suedwest und in der Nacht kam dann noch useliger Regen dazu. Soviel drinnen gesessen haben wir seit Neuseeland nicht mehr. Maya lernt zivilisiertes Leben und sitzt jeden Tag beim Essen mit der ganzen Familie im Salon um den Tisch. Auf dem Tisch stehen dann zum Fruehstueck Roggenbrot, Leberwurst, Kaese und Marmelade. So richtig deutsch. Gibt es ja hier alles wieder. ;-)

So langsam haben wir uns akklimatisiert, sowohl an das wechselhafte Wetter, als auch an den Yacht Club. Bei Sonne geht es in den Pool, bei Regen in die Badewanne, dazwischen auf den Spielplatz. Viel aufregendes passiert nicht, aber das brauchen wir zur Zeit auch gar nicht. Nichts desto trotz schwenken wir langsam unseren Blick Richtung Game Parks, den Reservaten, in denen man die wilden Tiere Afrikas bewundern kann. Gluecklicherweise liegt keine 2 Stunden Autofahrt entfernt ein grosses Reservat, quasi einen Tagesausflug entfernt. Die ersten Segler waren schon dort und allesamt begeistert. Natuerlich ist das nicht zu vergleichen mit dem grossen Krueger Nationalpark, aber so eine kleine Familie faehrt ja auch nicht mal eben ein paar tausend Kilometer nach Norden. Ist ja auch mit ner gehoerigen Portion Kleingeld verbunden.

Doch heute, bei dem Wetter bleiben wir lieber zu Hause. Micha prueft die Bilge, Maya und ich gehen einkaufen. Den Ankerkasten hatten wir auf der letzten Fahrt nicht ganz abgedichtet. Dumm, denn so ist ein halber Eimer Wasser in der Bilge gelandet, aber die gute Nachricht, ansonsten ist die Bilge trocken. Die Abdichtung der Fenster in Madagskar hat tatsaechlich funktioniert. Das haelt jetzt ne Weile, zumindest noch ueber den Atlantik. Ein Stein faellt uns vom Herzen, denn das waere Arbeit fuer mindestens eine Woche gewesen, eher laenger, bei Schwierigkeitsstufe Maya! ;-)






  • 19:47
  • 18.11.2006
  • 28°47.50S, 032°04.99E
  • Richards Bay/Sued Afrika
  • -
  • 24°C
  • 4-5 SW
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

January 2011
M T W T F S S
« Dec   Feb »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.