• Back to Ancho…
  • Zeitreise
  • Nachts. Gar n…
  • Nachts. Gar n…
  • Bericht vom S…
  • Weltumsegelun…
Videos
  • Metropole
  • Auf zu neuen…
 


Minikosmos IRON LADY

So. Alle Frauen sind an Board. Brigitte, Natale, Maya und Lena. Brigitte ist erstaunt, wie man auf dem begrenzten Raum der LADY, Familienleben, Küche, drei Doppelschlafplätze, Michas Büro, Familienkuschelecke, Motorraum, Cockpit usw. organisieren kann, so dass auch wirklich alle glücklich sind.

Ich, Micha, bekommt erst mal die Knysna Grippe, die gerade ihr Unwesen in Knysna treibt. Natale hat es angeschleppt und beim Kuscheln weiterverteilt. Hoffentlich bleiben die Kinder mit ihrem jungfräulichen Immunsystem davon verschont. Für mich lässt es sich mit Paracetamol ertragen. Morgen, sagt Frau Doktor ist es vorbei und heute darf ich nen bisschen jammern.

Gesagt, getan, ab heute gibt es dann das volle Kontrast Programm. Die LADY, live, als Hausboot in Knysna. Mit vier Frauen jetzt auch noch segeln, dass wäre sicherlich zu viel. Was Brigitte als erstes beanstandet, ist, dass wir von Maya viel mehr Photos im Internet Logbuch veröffentlichten, als bei Lena. Stimmt mich direkt nachdenklich. Hmm. Ja, wir stellen nicht nur weniger Photos von Lene ins Netz, wir machen auch viel weniger Photos. Das ist die traurige Wahrheit. Oder ist das immer so. Müssen wir Spätergeborenen darunter ein Leben lang leiden? Hmm. Ich bin auch so ein Fall und offensichtlich habe ich keinen Schaden unter meiner ältern Schwester und den Folgen genommen. Trotzdem nehme ich mir die Kritik natürlich zu Herzen wie man sieht. Lena ist nicht grade photogen im Moment. Sie vergräbt ihren Kopf gerne in irgendeiner Schulter und lässt sich genussvoll vorsichtig auf den Rücken klopfen. Ansonsten besteht ich Leben aus Essen, Schlafen und Kacken. Das erst mal richtig zu lernen scheint ganz schön anstrengend zu sein. Ein gewisser Plan hat sich noch nicht so richtig eingestellt. Maya dagegen hat sich fest entschieden jetzt möglichst schnell groß zu werden.. Schuhe werden zu eng, der Kopf ist schon fast so groß wie Mamis und passt kaum noch durch die T-Shirst, die Arme und Beine werden jeden Tag länger, jeden Tag kommt ein neues Wort dazu. Englisch und Deutsch lassen sich prima mischen und die Eltern kommen kaum noch mit, wenn Maya wild daher redet, Sachen haben will deren Wörter wir gar nicht kennen, da wir ja nicht mit in die Playgroup gehen.

Morgen mehr vom Hausboot IRON LADY.






  • 22:00
  • 04.04.2007
  • 34°02.49S, 025°02.65E
  • Knysna/Süd Afrika
  • 30°C
  • 1 SW/1009
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

August 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.