• Alterserschei…
  • auf dem Schla…
  • Metropole
  • Nathalie goes…
  • Noch mehr Tec…
  • Muskelkater u…
Videos
  • Losgesegelt …
  • DAISY!
 


Essen

19:16 Kaum sind die Italiener hier, dreht sich der ganze Tagesablauf um die Essensbeschaffung. Gemuese, Obst und Kuerbisblueten gibt es hier auf den Tuamotus nicht, dafuer laden Fisch und Frutti di mare ein, gefangen zu werden.
Mit zwei Dinghis geht es raus zum Schnorcheln und innerhalb einer Stunde liegen zwei Zackenbarsche, ein Tintenfisch und ein Dutzend Kegelschnecken im Beiboot. Hmmmmm. Micha darf in seinen spanischen Erinnerungen kramen und Paella machen. Doch mit dem Speeren und Sammeln ist es nicht getan. Der Fisch wird von Micha gesaeubert und filetiert, der Pulpo von mir uns Horace weichgeklopft. Im Takt schlagen wir mit Kegelschnecken auf das Meeresungeheuer ein, machen aus der Zeremonie ein Percussionkonzert.
Doch damit nicht genug. Jetzt geht es an den Strand, die Schnecken vorbereiten. Mit dem Beil aufhacken, Muskel rausziehen, saeubern und auch hier wieder weich klopfen. Taupiri beobachtet uns belustigt, zuendet kurzerhand ein Feuer an, holt einen alten rostigen Topf und die Muscheln werden schlicht ausgekocht. Weichklopfen muss man aber immer noch.

Also, vier Stunden Essensbeschaffung und nun kochen. Das schlaucht ganz schoen, hab ich einen Hunger.






  • 19:16
  • 14.07.2003
  • 15°48.22, 146°09.07'W
  • Toau/Tuamotus
  • 28°C
  • NW 3
  • -

LOGBUCH ARCHIV

October 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.