• Es ist wie es…
  • 3 Tage und 3 …
  • Meine grosse …
  • Krokodilstrae…
  • und schon wie…
  • Ab der Fisch
Videos
  • First MARLI…
  • Leere in mir
 

Segeln ist bloed

Segeln ist bloed

22:00 Der Wind dreht weiter suedlich, langsam aber stetig. Gerade vor 10 Minuten ist die ARTABAZE an uns vorbei. Zwar kommt die Alluslup 36 Fuss auch nicht hoeher an den Wind, aber zumindest muessen sie nicht den Motor, so wie wir mit 1000 Touren mitlaufen lassen. Oder doch, wer weiss, ich wollte meine kleine Familie nicht wecken und auf VHF16 quatschen.

Wir haben schon alles probiert. Gegenschlag, dann fahren wir auf quasi auf 180 Grad zurueck nach Addu. So nen Mist, die Gegenstroemung versetzt uns einfach immer wieder nach Osten. Mir faellt nichts mehr ein ausser so hoch wie es nur geht nach Sueden motorsegeln und hoffen, dass der Wind dreht, dass die Stroemung abnimmt. Hoffentlich geht nur nix kaputt, dann fahren wir nach Sumatra ;-)

Micha, der immer gegen den Wind segeln muss.



  • 22:00
  • 09.04.2006
  • 01°09.29S, 073°14.36E
  • Suedindischer Ocean
  • Chagos
  • 29°C
  • 2-3 SWS
  • 2

LOGBUCH ARCHIV

April 2006
M T W T F S S
« Mar   May »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.