• Kinder. Das s…
  • Der Tag danac…
  • Weinprobe
  • Neue Ufer
  • Gewählt!
  • home again
Videos
  • GEGENWIND
  • Aufbruch zu …
 

One of the last days at Curacao

Freitag der Dreizehnte

“Na? Bist Du schon aufgestanden?“, fragt Maya mich am Telefon über WhatsApp. „Sag mal. Es ist Mittag. Meinst Du ich hänge komplett ab?“ „Es ist Freitag der Dreizehnte. Papa. So abergläubisch, wie Du bist, ziehst Du Dir doch die Decke über den Kopf und bleibst den ganzen Tag im Bett!“ Maya lacht. Unrecht hat sie nich. So gar nicht. Es sind 20 Knoten Wind angesagt und ich habe ein echtes Problem. Ein letzter Kite Tag steht bevor. „Meinst Du. Ich soll kiten gehen?“ „Mach das besser nicht Papa. Nicht an einem Freitag den Dreizehnten.“ Ich hadere den ganzen Tag mit mir selbst rum und gehe dann doch. Vielleicht ist ja keiner da und ich fahre einfach wieder zurück.

Vorsichtshalber nehme ich nur den 12er Kite mit. Damit ich gar nicht erst auf dumme Gedanken komme. Kurze Zeit später bin ich auf dem Wasser. Es sind keine zwanzig Knoten Wind und meinem Alter gerecht werdend cruise ich einfach nur über das Wasser. Kein Switch, keine Halse, kein Sprung. Jedesmal wenn ich es dann doch will, ermahne ich mich selbst. „Nein Micha. Heute. Nix da.“ Es passiert auch nix. Ich lehne dankend das Bier ab, was mir die anderen Kiter an Land anbieten. Es sind ein paar Kiter da, die zu einer Feuerwehr Einheit der US Navy gehören, die am Flughafen stationiert sind. Mit Donny komme ich ins Gespräch. „Du bis ein Segler hab ich gehört?“ Unternehmerisch wie ich nun mal bin und sein muss, verteile ich gerne Visitenkarten. Klar auch am Kite Platz. Donny’s Augen leuchten als er erzählt dass er grade Dinghy segeln lernt. Ich lade ihn und seine Frau für morgen auf die MARLIN ein. Hat einen Super Nebeneffekt. Habe ich jemanden eingeladen, komme ich mit dem Putzen und Aufräumen wenigstens mal in die Socken und lande nicht mit einem Glas Rotwein auf der Couch. Ich trickse mich selbst aus.

Die zweite Kite Session macht noch mal richtig Spass und die Sonne neigt sich Richtung Horizont. Wieder cruisen. „Reicht für heute“, geht mir durch den Kopf. Die anderen gehen aus dem Wasser. Ich auch. Mein Schirm ist trocken. Mein Adrenalinspiegel top. Ich habe meinen ersten Freitagsderdreizehnte Kite Tag überlebt ohne Schäden. Supi.

Morgen muss ich dann mal das Schiff fertig putzen und aufräumen. Obwohl. Eigentlich ist wieder Wind angesagt. Haha.



Mitsegeln auf der MARLIN!

CREW 58-63 MARLIN’s Cubatörns 2019-2020. Sichere Dir Deinen Platz.

JOIN THE CREW: www.marlin-expeditions.com



  • 22:00:00
  • 13.09.2019
  • 12°04.3425’N, 068°50.5760’W
  • -°/ -kn
  • Curacao
  • Cuba
  • 32°C
  • VAR Kn/E
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

September 2019
M T W T F S S
« Aug   Oct »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.