• Autofreie Ins…
  • Autofreie Ins…
  • Natale und di…
  • Abschied von …
  • Wieder in Rus…
  • Verzweigungen
Videos
  • Der goldene …
  • IRON LADY se…
 


The Festival

Heute Morgen ist dann unser Anker in Veutumboso gefallen. Gut 20 Yachten liegen ueber sicherm schwarzem Sandgrund. Nach dem raffem Trip nun spiegelglattes Wasser. Hmm. Das tut gut. Beide etwas uebernaechtigt rudern wir aber schnell noch an Land, von wo aus rythmische Trommelklaenge zu hoeren sind. Ein Schwein quiekt um sein Leben, eine der Zeromonien ist schon im vollen Gange, die Einheimischen fuehren traditionelle Taenze vor. Natale und ich werden vom Strand abgeholt und irgendwie wird uns ein Platz zugewiesen. Natuerlich sind wir in unserem Zustand noch voll uebefordert, aber was solls. Wir bekommen noch das Ende der Zeromonien mit, dann muessen wir noch alle moeglichen Haende druecken, schwarze und weisse, alte und neue Freunde… Doch das Programm ist eh gerade zu Ende, fuer die naechsten vier Tage gibt es sehr viel zu sehen und nach einer Muetzte Schlaf koennen wir das bestimmt auch alles wieder klarer aufnehmen.






  • 22:00
  • 01.09.2004
  • 13°55.01S, 167°26.75E
  • Vanoua Lava/Vanuatu
  • PNG/Australia
  • 26°C
  • E 1-4
  • -

LOGBUCH ARCHIV

May 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.