• Citylife
  • die Lady lebt
  • Wahltag
  • Unk. Unk. – …
  • Zweierlei
  • Und Abschied
Videos
  • Tourist
  • Es passiert …
 


Hausmusik

23:30 Verlegt und doch nicht verloren. Wir haben die Insel Mangareva verlassen. Doch. Ehrlich. War uns dann doch zuviel Seglerlintonstrasse. Ein paar Meilen durch die Lagune und schon liegen wir hinter dem ehemaligen Militaerflugplatz, geschuetzt und doch mit der Brandung des Pazifics in den Ohren. Die DEZIBEL, unsere neuen italienische Freunde liegen hier schon seit gestern und nach dem unspektakulaerem Ankerwurf machen wir uns auf, die paradiesischen Inseln vor unserer Nase zu erobern. Ich gehe Palmenherzen stechen fuer den abendlichen Salat, Natale erfasst unsere Umwelt mit der Digikamera. Das Wasser ist glasklar und kaum hab ich meinen dicken Zeh im Wasser zieht schon ein kleiner Schwarzspitzenhai durch das vor mir liegende Riff. Es ist schon zu spaet, aber trotzdem erkunden wir noch den Flugplatz, die Leeseite des Riffs und alles ist gut. Phase 2 kann beginnen. Nach der Resozialisierung, Bekaempfung unseres prepazifischen Lochs erkennen wir wieder einmal, dass wir wirklich so weit weg von Deutschland sind, wie es unsere Navigation behauptet, im Paradies.

Die Sonne verlaesst uns, der Mond kommt ueber uns zum Vorschein und ein zuenftiges italienisches Abendessen laeutet den wunderschoenen Abend auf der DEZIBEL ein. Mit Gitarre und Querfloete bewaffnet verschoenern wir uns unser Fahrtenseglerdasein, so wie es sich gehoert. Romantisch leert sich die Flasche Wein und es wird spaeter und spater. Und jetzt fallen mir die Augen zu, obwohl ich doch eigentlich noch so viel zu schreiben haette… Gleich ist auch noch ein Tag.






  • 23:30
  • 12.05.2003
  • 23°05.84S, 134°52.62'W
  • Gambier
  • -
  • 25,5°C
  • SE 3
  • -

LOGBUCH ARCHIV

August 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.