• Kuah
  • Skippers letz…
  • Doch noch an …
  • Ausgelaufen
  • New MARLIN Et…
  • Kava Night
Videos
  • GEGENWIND
  • Rauf und Run…
 


Ankerfall Contadora

18:28 Puenktlich zum Sonnenuntergang schmeissen wir vorm Playa Cacique unser Eisen ins Wasser. Kein Fisch, ein guter Rapalla Koeder ist mitsamt Leine im Wasser verschwunden. Vielleicht sollten wir uns doch mal eine Spule mit Bremse besorgen. So langsam nimmt das ueberhand mit unserem Koederverlust.

Contadora macht den Eindruck einer reichen Insel. Zumindest, was die Architektur der Haeuser angeht. Contadora heisst uebersetzt die Buchhalterinsel. Hier auf Contadora wurden frueher die Perlenfunde der ganzen Inselgruppe abgerechnet. Nun ja. Ob wir auch Perlen finden werden?

Morgen kommen dann die ersten Eindruecke von Land, jetzt gibt es erst einmal den ueblichen Anlegeschnappes.

11:52 Gestern ging es auf die Seglerparty zum Yachtclub Pedro Miguel an den Panamaschleusen. Gut 80 Segler traten an um 6 Truthaehne platt zu machen. Essen, Essen, Essen war angesagt, doch wir sind aus der Uebung. Nach anderthalb Tellern wollte noch nicht einmal mehr das kalte Bier die Zwischenraeume in unseren Maegen fuellen. Eine Hand voll Auslaender unter 90% Amerikanern sprach dann schon mal Deutsch. Es ist gar nicht mal so spaet geworden und so konnten wir heute morgen geruhsam die Fahrtrinne aus dem Panamakanal hinter uns lassen und Segel Richtung Perleninseln setzten. 38 Meilen, ein schoenes Tagesziel und echte Urlaubsgefuehle kommen auf. Seit der Fahrt von Linton nach Colon haben wir kein blaues Wasser mehr gesehen, keine Segel gesetzt und ueberhaupt, dass Leben kann so schoen sein.






  • 11:52
  • 26.12.2002
  • 08°49.78'N, 079°22.18'W
  • Bahia de Panama
  • Contadora, Islas Perlas
  • 30°C
  • NE 3
  • 1

LOGBUCH ARCHIV

September 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.