• Fischen mit P…
  • Siebter Tag a…
  • Hannes is imm…
  • Abschiedspart…
  • Arnold beginn…
  • Fuer Astrid
Videos
  • Leere in mir
  • Die Capitana…
 

Schöne neue Welt

Schöne neue Welt

Ich bin es ja gewohnt einmal im Jahr für einen Monat alleine auf der LADY zu sein. Thailand, Indonesien, Bali, Neuseeland. Meist mit irgendwelchen Rost- und Reparaturgeschichten am Hintern. So wenig alleine wie hier in Knysna war ich noch nie. Also, von der Marina bin ich schon alleine, weil hier kein anderer auf dem Boot lebt oder zum Winter auf die nördliche Halbkugel gezogen ist oder wird. Aber via Skype, DSL Leitung und WebCam rede und quatsche ich mehr mit meinen Lieben als je zuvor. Das Internet lässt die Welt unheimlich zusammenschrumpfen. Bedenke man nur, dass die Weltumsegler vor 10 Jahren meist noch postlagernde Briefe im nächsten Hafen abholten. Wassen jetzt romantischer? Ich glaub vor 10 Jahren wars mehr Abenteuer als heute mit dem ganzen elektronischen Kram. Muss ich, der es auch noch verkauft, gerade noch sagen ;-)

Meine Onlinezeit geht natürlich viel zu lang. Morgens komme ich nicht aus der Poofe, keiner der mich weckt. Abends spiele ich statt Tetris im Cockpit, wegen akuten Temperaturschocks, Back Gammon übers Internet. Raumschiff Enterprise lässt grüßen. Und die Arbeiten am Boot leiden etwas... Ich sach mir dann immer: >>Die Farben muessen gut trocknen, bevor die nächste Schicht draufkommt.<< Is natürlich vollkommener Blödsinn. Vielleicht ist es aber auch gar nicht so schlimm wie ich mir vorstelle. Ab Montag kommt Victor, der mir helfen wird. Schleifen, streichen, lackieren, kleben... Der kommt dann morgends um acht und geht um vier. Hab ich gemacht, damit ich nicht immer den Ehrgeiz verliere. Sobald mein Gehirn nämlich den Begriff Bvilge hört, fällt die Motivation plötzlich rapide ab.



  • 23:30
  • 20.04.2007
  • 34°02.49S, 025°02.65E
  • Knysna/Süd Afrika
  • 18°C
  • 1 SE
  • 2

LOGBUCH ARCHIV

April 2007
M T W T F S S
« Mar   May »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.