• Mayas zweiter…
  • Der Beginn de…
  • Der Beginn de…
  • Der Beginn de…
  • Verkehrsmitte…
  • Speeren mit T…
Videos
  • Hafentag
  • Berührungen
 


Ansteuerung Caobos Channel

19:00 Nach dem Land kommt unser Ziel: Die Holandes Cays, westlich von El Povenir. Wir muehen uns immer noch gegen die Stroemung, sind aber jetzt eher zu schnell, zu frueh da, um in unbekannte Gewaesser zu fahren. Bei Sonnenaufgang wollen wir dasein. Also jetzt, da wo die Stroemung weniger wird, runter vom Gas und nicht zu schnell werden.

16:47 Soeben ist an backbord die panamenische Kueste aus dem Dunst aufgetaucht. Trotzdem werden wir noch bis morgen frueh unterwegs sein, bei der derzeitigen Reisegeschwindigkeit. Wir halten uns wacker unter drei Knoten mit laufendem Diesel, draussen immer noch fluessiges Quecksilber, Nathalie uebt spleissen, Micha schlaeft.

11:18 Graue Suppe da draussen, fast windstill, das Wasser sieht aus wie fluessiges Quecksilber, grau-glaenzend. Und die Lady immer noch mittendrin, der Motor tuckert, der Skipper schnarcht…

07:01 Die Sonne scheint uns. Mein Vater schreibt, ich soll es positiv sehen und nicht soviel rumnoelen. Nun gut. Die Sonne scheint uns. Ach wie schoen, wir stehen 60 Meilen vorm Ziel, was bei der Geschwindigkeit 24 weitere Stunden motoren heisst. Paps hat schon recht. Ich versuchs positiv zu sehen. Koennten ja auch 4 Knoten Gegenstrom sein ;-)






  • 07:01
  • 21.07.2002
  • 09°42.81'N, 077°36.14'W
  • Karibisches Meer
  • San Blas/Panama
  • 28°C
  • W 3-4
  • 3

LOGBUCH ARCHIV

September 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.