• Regen im Para…
  • Es ist und bl…
  • Und wir segel…
  • Manche moegen…
  • Sortierung
  • Sonne, Segeln…
Videos
  • Metropole
  • First MARLI…
 

Verzweigungen

Verzweigungen

Etwas wirklich schlimmes, unerwartetes ist passiert. Der Blick in den Spiegel zeigt die reine Wahrheit. Das Schlimmste ist, dass es von gestern auf heute passiert ist. Nicht erst vorsichtig, >>Nein<<, gleich um die Ecke sofort, ohne Protestmoeglichkeit. Mein Bart ist keine drei Tage alt, ich schaue in den Spiegel und die Spitzen sind eindeutig, unwiederlegbar, grau, ja, einfach grau, richtig grau. Entsetzt schaue ich erst mal weg, renne vom Spiegel weg, im Boot herum, wieder zum Spiegel: >>Ein neuer Lebensabschnitt. Schon wieder.<<

Den ganzen Tag haenge ich vor dem fuenfzehn Zoll Notebookbildschirm. >>No Way!<< wenn wir weiter wollen, muss ich alles erledigen, was noch im Internet zu erledigen ist. Natale verstaut sechzehn Mal vier Liter besten Lindemanntutenwein. Weder das eine, noch das andere faellt uns richtig leicht. Leben, Segeln und Geldverdienen sind wir ja gewoehnt, aber Maya bringt uns dann doch immer wieder aus dem Konzept. >>Schon wieder.<<

Bei der abschliessenden Batteriekontrolle: >>Rette sich, wer kann vor der IRON LADY Housebatterie.<< ist viel zu wenig Wasser in der Batterie. Ein paar nichtfeste Minusleitungen finde ich auch und schon denke ich: >>Den Fehler haben wir doch gerade eliminiert.<< Aber nix da. Die Batterie ist hinueber. Gerade wieder setzt sie aus... O.K. Dann weiss ich ja wie der morgige Tag aussieht. Bin jetzt gerade knatschig und will nicht mehr weiterschreiben...



  • 21:48
  • 11.11.2005
  • 06°21.83'N, 099°40.78E
  • Telaga/Langkawi/Malaysia
  • Phuket
  • 29°C
  • 1 N
  • -

LOGBUCH ARCHIV

November 2005
M T W T F S S
« Oct   Dec »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.