• Show must go on
  • First Move with our new MARLIN!
  • Abgeschlafft
  • Frühlingsgefühle
  • Reparaturen, Reparaturen, Reparaturen
  • Man Over Board
Videos
  • Show in Krefeld
  • Der goldene Oktober beginnt
 

Ankiten Kleen

Willich oder will ich nicht?

Heute passt der Wind. Endlich. Türkiseblaues Wasser, die Touristen sind wech, die Insel gehört uns und einer kleiner Gruppe Angler aus Curacao. Mein heiliger Mittagsschlaf fällt kürzer aus als sonst, immer wieder schaue ich aus meinem Bett mit einem Auge auf den Windmesser. 17 Knoten, 18 Knoten, 15 Knoten. Mir ist nicht wohl bei dem Gedanken kiten zu gehen. Ich habe Schiss. Besser gesagt Respekt. Der Wind kommt aus Osten und ich werde weit ablandig rausgetrieben, geht der Wind aus oder ich habe sonst ein Problem, bin ich schnell auf dem offenen Meer. Heiko und Michael sind gebrieft, wie eine Rettung abläuft, haben das aber noch nie gemacht. Ich bin der einzige Kiter auf Klein Curacao. Ich habe kein gutes Gefühl. Ich bin noch nicht so fit wie vor einem Jahr. Meine Versuche Höhe zu laufen sind noch so lala in der Saint Joris Bay gewesen. „Davon, dass Du jetzt den Hintern nicht aus dem Bett bekommst wird es auch nicht besser!“, meine Kite Fee spricht zu mir. „Ist doch prima, wenn Du ein bisschen Angst hast. Dann klappt das mit der Höhe laufen besser, weil Du weißt, dass Du musst.“ Um fünf Uhr starte ich den 15er in den Himmel. Der Druckpunkt an der Bar passt. Die Bedingungen sind perfekt. Druck auf die Ferse, Zehen anziehen und das Bein voraus durchstrecken, zurücklehnen. So einfach ist das. In der Theorie.

Heiko hat seine Drohne gestartet. Wie man schon an dem gestrigen Daypic sieht, ist er ein guter Drohnenpilot und heute wird er das toppen. Heute macht er eindrucksvolle Videos von mir, wie ich am Weststrand der Insel mit voll Speed auf und ab meine Kite Bahnen ziehe. Ich übe eine Selbstrettung mit Boarddrag um meine Sicherheit wieder zu erlangen. Das rote MayaLena Dinghy liegt startbereit zu Rettung am Beach bereit. Dann geht die Sonne schneller dem Horizont entgegen, als mir lieb ist und ich grade wieder Spaß in den Backen habe. Genug für heute. Morgen ist auch noch ein Tag.


Mitsegeln auf der MARLIN.

Leben unter Segeln - Das etwas andere Konzept.
Sportlicher Segeltörn mitten durch die Karibische See
Endlich wieder Segelurlaub!

Die Angebote bei HandGegenKoje


JOIN THE CREW



  • 11:11:00
  • 02.09.2020
  • 11°59.2276’N, 068°38.7900’W
  • -°/ -kn
  • Klein Curacao
  • British Virgin Islands
  • 31°C
  • E 15kn
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

September 2020
M T W T F S S
« Aug   Oct »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.