• Skipper’s Geburtstag
  • Was hat Herr Zech mit der MARLIN zu tun?
  • Leinen los!
  • Auf nach Kuba
  • 100ster Geburtstag
  • Vatertag
Videos
  • Ich liebe Buenos Aires
  • Auf’m Kahn.
 

Grüße vom Schmierfinken

Sommergeschichten

Ich hab ja immer gedacht, dass ich alles richtig gemacht habe in meinem Leben. Baum gepflanzt, Haus in Spanien gebaut, vier Kinder sind ausreichend. Boot gekauft und um die Welt gesegelt. Kleines Boot verkauft und Schiff als Arbeitsgrundlage und soziale Absicherung fürs Alter gekauft. Grade mal fünfzig Jahre alt, ist plötzlich alles anders. Ich bekomme Leukämie und die Welt steckt in einer dicken Pandemie. Grade wieder unter den Lebenden, will keiner mehr segeln gehen, weil Reisen vom Aussenminister als generell unerwünscht deklariert wird und der Wert meiner schwimmenden Sozialversicherung rutscht unter ins Bodenlose, denn wohin will der potenzielle Käufer denn Segeln? Alle Grenzen sind zu. Sicher. Das ganze wird irgendwann wieder normal werden, davon bin auch ich überzeugt. Aber wann?

Die jungen wilden Künstler in Flensburg sind mindestens genauso verzweifelt wie ich. Mit Spraydosen und Lackstiften ziehen sie durch die Nacht und beschmieren Fassaden, Bahnsteige, Toiletten, Häuserwände. Was für eine Befriedigung müssen sie empfinden, bei ihre wilden Schmiererei? Einfach nur ärgerlich. Auf verlassenen Industriegeländen Kunstwerke zu hinterlassen mag ja noch Sinn machen. Aber einfach nur Hauswände und Eingänge zu taggen, wie anspruchslos ist das denn? Mich ärgert es. Ich denke mal viele andere auch.


Mitsegeln auf der MARLIN.

Leben unter Segeln - Das etwas andere Konzept.
Sportlicher Segeltörn mitten durch die Karibische See
Endlich wieder Segelurlaub!

Die Angebote bei HandGegenKoje


JOIN THE CREW



  • 22:00:00
  • 31.07.2020
  • 52°34.3700’N, 013°22.2391’E
  • -°/ -kn
  • Flensburg
  • Curacao
  • 16°C
  • VAR
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

July 2020
M T W T F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.