• Takamaka
  • Maya wird 8
  • Go Stefan Go!
  • Zivilisation
  • Ankerfall
  • Office Day
Videos
  • Lebensmittelpunkte
  • Lovely Alemania
 

Ein Tag voller Hiobsbotschaften

SPOII

Erst mal zu gestern. Da gibt es mal wieder kein Foto. Mich(a) hat es ja gepackt, mit SPO (Sankt Peter Ording) und es gibt an Johann’s Geburtstag wieder Wind. 15 Knoten sagt der Windfinder. Das reicht so grade eben. Ich also wieder über die Landstraße los an die Westküste. Heute mit 6,5mm Tauchneo. Da wird mir wenigstens nix kalt. Ich such mir einen Platz am Strand Richtung Hundestrand und versuche es erst mal mit dem 12er. Kite selber starten geht easy. Machen wir in der Karibik ja nun oft. Der 12er ist zu klein. Zu wenig Wind für Micha. Dafür hab ich die Waffe mit und schwupps steht der 15er am Himmel. Ich in die Fluten. Alles klappt schon viel besser heute mit den Wellen. Aber das mit dem Höhe laufen in den Wellen, dass muß mir Johann mal erklären. Dank dem langen SPO Strand kann man die Leinen aufwickeln und am Strand zu Fuß Höhe laufen. Anfängersport. Zurück zum Hundestrand. Nächster Versuch. Nach drei Stunden bin ich fertig mit der Welt. Breit grinsend tauch ich wieder in Flensburg auf. Grade rechtzeitig zum Abendessen bei Nathalie. Mit den Kids. „Hast Spaß gehabt. Sieht man!“

Heute geht es früh los. Lars hat einen Termin in Gelting. Auf dem Bild schon betäubt. Nach langem Hin- und Her haben wir in einer Familienentscheidung entschieden, dass Lars kastriert wird. Für alle Beteiligten besser. Hoffen wir. Lange Geschichte, die ich jetzt auch nicht breittreten will. Die Tierarztpraxis in Gelting kostet nur die Hälfte, zum schicken Gegenstück in Flensburg. Lars wird schlafen gelegt. Am Nachmittag darf ich ihn wieder abholen. Die kompetente Tierärztin macht das regelmäßig. Kaum sitze ich im Auto, kommen dann die schlechten Nachrichten. Die Swiss Air hat die Flüge der JanCrew zum 6.6. storniert, dazu aber auch direkt die alternativen Möglichkeiten zum 13. und 20. und 27ten. Ich fühle mich an den Pranger gestellt. Sämtlich Versuche die MARLIN rechtzeitig vor der offiziellen Hurricane Season zu erreichen und zu den Azoren zu schicken sind in die Hose gegangen. Tausende von Euros in Form von stornierten Flugtickets sind nun wieder einzufordern. Ein erheblicher Aufwand. Da hilft es auch nicht besonders, dass die DomRep offiziell verkündet am 1.7.20 die Flughäfen, wie Punta Cana wieder zu öffnen. Ich bin am Boden zerstört. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll. Sollte ein Hurricane kommen, ist MARLIN nicht dagegen versichert. So langsam entwickelt sich das Ganze zu einem russischen Roulett.


Mitsegeln auf der MARLIN!

Atlantiküberquerung West - Ost 2020. Im Moment sind wir komplett.

CREW 65 Atlantik Crossing DomRep - Azoren 23.05.2020 - 31.07.2020. Warteliste.

JOIN THE CREW



  • 22:00:00
  • 29.05.2020
  • 54°47.4405’N, 009°25.7622’E
  • -°/ -kn
  • Flensburg
  • Second Life
  • 15°C
  • VAR
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

May 2020
M T W T F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.