• Kurs Ost
  • Chillout
  • Nur noch sechs mal Schlafen
  • Und es regenet
  • Kette, die vierte
  • Kreidefelsen und Butter bei de Fisch
Videos
  • Tourist
  • Angekommen
 

Da leben, wo andere Urlaub machen

Sonne, Strand und Heiterkeit

Dass unser Aussenminister Maas etwas fern der Realität, gerne den Finger erhebt, ist mitunter hinlänglich bekannt geworden. Vor kurzer Zeit noch sollten 80 Millionen Deutsche im kurzen deutschen Sommer am besten zu Hause bleiben, dann im eigenen Land Urlaub machen und nun, endlich, spricht er wieder von Grenzöffnungen. Wir hier im echten Norden bekommen jetzt schon „Wind“ von dem was uns bevorsteht. Es sind die Kite- und Windsurfer, die es normalerweise jetzt beginnend mit Temperaturen und Windtagen aufs Wasser zieht. Die Landesreisebeschränkungen sind aufgehoben. Eine Caravanschlange bildet sich von HH Richtung der schönen Nord- und Ostseestrände, vor allen Dingen wenn gute Windbedingungen angesagt sind. Was auf der A7 dann vorbeizieht Richtung Dänemark stoppt allerdings, denn die Dänische Grenze ist zu für den Tourismus. Also werden vor allen Dingen die Parkplätze voll und die Anwohner in Langballig, Wackerballig, Holnis und Schausende und der hundert ande ren Spots genervt. Kann man ja auch verstehen. Der Kitesport ist famous und ich muss zugeben, dass ich aus Venezuela und Curacao doch sehr verwöhnt bin, wenn wir mit der MARLIN an einsame Plätze segeln und ganze Inseln für uns alleine zum Kiten haben. Der Peak wird Pfingsten sein, wenn hier die Urlaubssaison definitiv losgeht und alle die normalerweise nach Spanien fliegen, jetzt innerhalb Deutschlands ihren Urlaub machen. 15 Tausend Carola Infizierte von 80 Millionen Deutschen. Es hätte ja auch anders kommen können…

MARLIN

Janscrews Flüge wurden storniert, weil die Grenzen der DomRep jetzt bis zum 1. Juni weiter zu bleiben. Stefan an Bord der MARLIN ist das relativ schnurz. Er hat Sven, einen deutschen Wahl Dominikaner kennengelernt, sich dick angefreundet und fasst deutlich Fuß in Las Salinas, wo die MARLIN liegt, die dort inzwischen auch jeder kennt. Mir war klar, dass das irgendwann passiert. Gut so. Ich finde Stefan hat das verdient. Lang genug haart er jetzt schon der Dinge, die da kommen. Neue Flugtermine sind nun für den 6. Juni im Visir. Jan und ich sind uns einig, der letzte Termin um MARLIN noch auf den Weg zu den Azoren zu schicken. Ansonsten bleibt MARLIN in der Karibik und segelt in der Hurrikanefreien Süden.

Mit meiner Gesundheit steht es bestens. Gestern Blutbild und die Capitana und Dr. Helge sind sich einig, dass es besser nicht sein könnte. Ich bekomme Reiseerlaubnis und wenn es wieder Flüge gibt, darf ich auf mein Schiff, die MARLIN, wo immer es denn dann auch sein wird. Ich muss dann nur im Sommer irgendwann einmal komplett neu geimpft werden.



Mitsegeln auf der MARLIN!

Atlantiküberquerung West - Ost 2020. Im Moment sind wir komplett.

CREW 65 Atlantik Crossing DomRep - Azoren 23.05.2020 - 31.07.2020. Warteliste.

JOIN THE CREW



  • 19:00:00
  • 19.05.2020
  • 54°47.4405’N, 009°25.7622’E
  • -°/ -kn
  • Flensburg
  • Second Life
  • 15°C
  • VAR
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

May 2020
M T W T F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.