• AGAIN UNDERWA…
  • Keimfreies Es…
  • Wandern in de…
  • Wellenreiten …
  • Film im Kaste…
  • Film im Kaste…
Videos
  • German Carne…
  • Kleiner Besu…
 

Skipper Jan ist jetzt auch ein Kiter!

Skippers delight

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Cometas (spanisch: Kite Drachen). Am Vormittag darf erst ich, dan Jan. Jan ist 20kg leichter und klar auf der Überholspur. „Jan! Mach mal den Depower raus!“ Ich fahre mit dem Dinghy und dem 30PS auf der LUV Seite seiner Position im Wasser eng an ihm vorbei damit er mich auch hören kann. Er zieht an der Bar. Zweimal Supermann und dann steht er nun endgültig, streckt das Bein in Fahrtrichtung und saust los. So schnell, dass ich mit dem Dinghy kaum hinterherkomme, um an seiner Seite zu bleiben. Jauchzend vor Spass mach er mehrmals 200 Meter und fällt auch nicht mehr ab. Jan ist jetzt auch ein Kiter.

Nächste Aufgabe ist mich aus dem Wasser zu holen und mit dem Kite fliegend und dem Dinghy ans Heck der MARLIN zurück. Klappt auch so weit. Dann loopt der Kite durch und wir müssen ihn bergen. Wir ruhen uns am Strand von Green Island aus und schauen im Schatten der dortigen Hütten und gespannten Sonnensegel einem Foil Kiter zu. „Das sieht ziemlich elegant aus. Mann kann der Höhe laufen. Ist ja unglaublich.“ Wir entscheiden uns für Essen kochen und Mittagspause.

Es ist schon wieder spät als wir den 14er Kite am Heck der MARLIN wieder aufbauen. Eine Brise kommt auf und los geht es wieder. Der Neopren bleibt jetzt an Bord. Es ist eindeutig viel zu warm. Badehose, Trapez, Prallschutzweste und Helm reichen vollkommen aus. Ich fahre vielleicht 30 Minuten, dann übergebe ich den Kite Jan und mache die Sicherheitsbegleitung im Dinghy, denn es wird der letzte Kite Tag für Jan sein bevor er wieder nach Berlin zurückreist und ich die MARLIN für die nächsten Wochen skipper. Jan kann gar nicht mehr aufhören. Es wird eindeutig zu dunkel und wir haben keine Positionslichter am Kite. Also nochmal ins Dinghy mit dem fliegenden Kite am Himmel zurück. Klappt jetzt super. Jan steigt mit Kite in der Hand auf die Badeplattform und bindet die Kitebar an die Reling, landet den Kite 30m rechts neben der MARLIN. Sieht gut aus. Muss man unbedingt mal ein Foto aus dem Mast machen so. Für die Werbung. Ist aber schon zu spät. Drohne wäre auch gut. Ist aber leider nicht drin im Moment. Es werden bessere Zeiten kommen.

Was im ersten Moment wie Urlaub aussieht, ist Geschäft. Ich bin die ständige Materialerschöpfung der Atlantiküberquerungen mit finalem Nullgeschäft leid und orientiere mich neu. Die Betonung für die Zukunft liegt klar auf „Expeditions“. Kiten ist ein Bestandteil davon. Ist kein Wind, habe ich ein neues SUP gekauft, Ein kleiner Tauchkompressor steht auf dem Plan. Der Weg führt langfristig in den Pazifik. Ich will nicht mehr unbedingt den Kahn voll haben, um jeden Preis, sondern Gäste die MARLIN wirklich anerkennen und an Aktionen vor Ort interessiert sind. Die Zeit auf der MARLIN soll unvergesslich sein. Oft ist mir und Jan das schon gelungen. Oft aber auch, so dass es für uns eintönig wird.

Kiten soll ein Bestandteil unserer Törns werden. Dazu ist es erst einmal notwendig, dass die Skipper das selber können und das Themas Sicherheit für die kitenden Gäste 100%ig abdecken können. Deshalb trainieren Jan und ich heute und demnächst bestimmt wieder. Wir wollen keine schwimmende Kite Schule werden, aber Profis für unsere Gäste. Segeln wir weiterhin unser Schwerpunkt sein, denn dort wo MARLIN hinsegelt kommt man mit „normalen“ Kite & Sail Angeboten nicht hin. Ab Mai beginnt die windstärkste Zeit hier in der Karibik mit optimalen Bedingungen zum Kiten. MARLIN wird die schönsten Plätze in den Grenadinen und der südlichen Karibik dafür anlaufen. Über die Roques und Aves geht es nach Curacao wo wir die Hurricanzeit verbringen werden. Weitere Planung ist in der Mache. Weitersagen. Wäre doch schön wenn das klappt. Mein Team in Flensburg steht voll hinter mir.



Mitsegeln auf der MARLIN!

CREW 5 Martinique - Antigua. Noch ein Platz frei!
CREW 54 Martinique - Grenada. Noch ein Platz frei!
CREW 55 Grenada - Antigua. Noch zwei Plätz frei!
CREW 56 Kite & Sail Expedition Grenadines.
CREW 57 Kite & Sail Expedition Los Roques.
CREW 58 Nike Steiger segelt die MARLIN gegen den Wind ins Paradies.

JOIN THE CREW: www.marlin-expeditions.com



  • 22:45:00
  • 22.03.2019
  • 17°04.6398’N, 061°40.4313’W
  • -°/ -kn
  • Antigua Green Island
  • Martinique
  • 26°C
  • 15kn/E
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

March 2019
M T W T F S S
« Feb   Apr »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.