• Cuxhaven vora…
  • Ablegen Richt…
  • Glueck
  • Lebenszeichen…
  • Wandern
  • Life at Beach…
Videos
  • Lovely Alem…
  • Mitsegeln au…
 

Abschied. Sehnsucht. Mit ganz viel Herzblut

Seemann und Vater zu sein ist nicht einfach

Mich von Flensburg zu verabschieden fällt mir nicht schwer denke ich mir. Weit gefehlt. In der Firma brodelt es positiv, ich bekomme vom Dauerregen langsam Schwimmhäute zwischen den Zehen, ich trotze dem Finanzamt und auch der Volvo wird irgendwann wieder fertig werden, weil Mitsegler Florian das in die Hand nimmt. Wahre Freunde findet man nur beim Segeln. Aber auch die, von denen man sich gedacht hat, dass es Freunde werden könnten, stellen sich dann doch eben als Rohrversager raus. Ne. Hat noch nicht einmal geknallt. Mein Leben ist eine Kirmes, ein Karussell der Gefühle. Es geht rauf und runter. MayaLena kennen das ganze Spielchen noch nicht, sie werden das noch lernen, es wird noch ein paar Jahre dauern. Bis dahin zeigen sie ihre Gefühle so wahr, so treffend, so deutlich, wie es eben nur Kinder können, nur zu ihren Eltern. Unschuldig. In den Abschiedstränen, weil Papa, der Seemann, sich wieder einmal für ungewisse Zeit verabschiedet, kann ich Gedanken lesen. Ich habe das ganze Bett voller Liebe, während ich noch einmal Bobobobo von Manu Chao summe, so wie es es seit ihrer Geburt tue und tun werde bis ich es nicht mehr tun kann. Der Alltag wird die Wunden oberflächig heilen. Die Trennung von Nathalie und mir sitzt viel tiefer. Maya wischt mir mit dem Ärmel ihres MARLIN Hoodies eine Elefantenträne von der Backe. Die Frage, wann wir uns wiedersehen bestimmt nicht nur die Beziehung zu meinen Kindern, sondern alle zwischenmenschliche Beziehungen, die ich habe. Herzblut.

Mein Leben war immer schon bestimmt von Herzblut. Das wird sich auch nix mehr ändern. Die Koffer sind gepackt, der Schreibtisch ist leer. Schnell noch ein paar Stunden schlafen, bevor es im FlixBus durch den echten Norden, den echten nordischen Regen nach Hamburg geht. Ich verlasse meine 110qm Büro/Wohnkombination, tausche gegen 40qm schwimmendes Aluhaus. SY MARLIN. Lebensglück. Antigua. Ich war noch nie auf Antigua. Das beste für mich. Nach vorne schauen. Ich bin frei und fühle mich frei. Gleich geht es los. Augen zu und durch.



CREW 54 Sailing Expedition Martinique - Grenada
CREW 55 Sailing Expedition Grenada - Antigua
CREW 56 Kite & Sail Expedition Grenadines
CREW 57 Kite & Sail Expedition Los Roques
CREW 58 Sailing Expedition. Nike Steiger segelt die MARLIN gegen den Wind ins Paradies

JOIN THE CREW: www.marlin-expeditions.com



  • 22:45:00
  • 17.03.2019
  • 17°00.9888’N, 061°46.4430’W
  • -°/ -kn
  • Antigua
  • 26°C
  • 15kn/E
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

March 2019
M T W T F S S
« Feb   Apr »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.