• Superaffentit…
  • Happy New Yea…
  • Waschtag
  • Die IRON LADY…
  • Stürmische S…
  • Mike and Chai…
Videos
  • Mein kunters…
  • Auf’m Kahn…
 

Entspannung

Die Capitana an den Tasten

Jede Nacht vor einer einsamen Insel scheint mehr Entspannung auf die Iron Lady zu bringen. Arbeitsstreß, 30 Stunden Flug-Bus-Taxireisen, 6 Stunden Zeitverschiebung, Kulturschock und Tausch von 80qm Wohnraum auf knapp 12 müssen erst verkraftet werden. Wie so oft zeigt sich die Anspannung in Kleinigkeiten. Jede Familie mit kleinen Kindern kennt wohl die nervenaufreibenden Stolpersteine des Geschwisteralltags, wer hat den schöneren Teller, ist erster am Strand, kann höher springen? Wessen Kleid kann sich schöner drehen, welches Haargummi ist pinker und überhaupt, wer gewinnt? Bei uns heißt das Grauen „rote Schüssel“, dieser emaillierte Blechnapf mit Elefanten aus Südafrika, von dessen Rand die Farbe in großen Stücken abblättert, ist bei den Mädels so etwas wie der heilige Gral. Natürlich ist es egal, dass es das Pendant in gelb mit Nilpferden gibt. Die ROTE muss es sein. Eifersüchtig wird bis an den Rand des Nervenzusammenbruches der Eltern darüber gewacht, dass gleichviel Suppe, Nudeln, Müsli usw. auf der Schüssel gegessen werden. Jeden Tag wechselt der Benutzer des Napfes und morgens um halb sieben werde ich von Lena mit einem dicken Kuss auf das Ohr und folgendem „Mama, heute hab ich aber die rote Schüssel“ geweckt. Unbegreiflich für entspannungssuchende Mütter und Väter.

Doch so langsam scheint sich der Fokus zu verschieben. Dinghifahrten mit dem Paddel zum Entdecken von Seesternen und Fischen an den Felsen am Ufer, von Vögeln im Urwald, die man erst nur anhand von Geräuschen entdecken kann, Momente in denen Stille gefragt ist, mit Schwimmflügeln an der Badeleiter hängen und endlose Strände mit Stockbildern verschönern, all das trägt dazu bei, dass nicht nur ich, sondern auch die Kinder immer mehr auf der Lady ankommen und den Urlaub in vollen Zügen geniessen.

Wie lautete heute Lenas Antwort auf Mayas provokatives: „Ätschibätsch, heut hab ich die rote Schüssel!“

„Ist mir doch egal!“



  • 22:30:00
  • 29.07.2010
  • 23°09.10'S, 044°19.81'W
  • Ilha Grande, Brazil
  • Rio den Janiero, Brazil
  • 22°
  • 22°
  • 3kn/VAR
  • 0,1m

LOGBUCH ARCHIV

July 2010
M T W T F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.