• Weinprobe
  • Die Farbe Gruen
  • Beruehmt
  • und es blaest
  • wo ist der Pass?
  • Es geht auch anders
Videos
  • Schlußlicht
  • First MARLIN Video
 

Kava

Kava

08:01 Gestern Abend fand dann die angedrohte Kavaparty auf der Lady statt. 8 Segler finden sich im Cockpit der Lady zusammen. Das ist Maximalbeladung. Mehr geht nicht. Siggy und Juergen bringen Ihre neu erworbene Kavaschuessel mit und nach dem Ansetzten, mit dem weissen Pulver das staendig in einem Stofftuch gewrungen wird, geht dann eine Kokusnussschale mit dem weissen Spuelwasser durch die Runde. Vorher wird in hohl in die Haende geklatscht, nach dem Trinken dreimal geklatscht. Das Zeug schmeckt wie Samoa, wie Regenwald, getrocknete Regenwuermer usw. Also nicht besonders gut. Danach bekommt man einen leicht betaeubten Mund und Rachenraum und muss schnell einen Schluck Bier oder Rum trinken um den Geschmack wieder zu neutralisieren. Nach der vierten Schuessel fuehlt man sich dann etwas benommen, kommt aber mehr von den Geschmacksneutralisierern. Alle ueberleben und heute morgen stehen wir mit dicken Gesichtern viel zu spaet und total bematscht in der Birne auf. Ist nicht so unser Ding.

No more daypics. Unsere Coolpix Digitalcamera hat sich verabschiedet. Nach dem Batteriefachdeckel und dem Ausloeser hat sich nun der elektronische Objektivfokusmotor verabschiedet. Tropen halt. Somit bis auf weiteres nur daypics aus der Retorte und von anderen Seglern ;-((( Reparieren kann das vielleicht Nikon in Deutschland oder Neuseeland, hier kann das keiner. Eine neue Coolpix gibt es fruehestens in Fuji, wie haben schon mal einen hundert Dollarschein in einen Blumentopf voller Erde gesteckt, auf das der Schein sich vermehrt. So ging Black Monday dann auch weiter. Natale hat einen 1aaaaa Endlosspleis hingelegt fuer unsere Rollreffanlage des Mainsails, leider einen Meter zu kurz gespleisst. Pech. Micha beisst auf ein Steinchen und sprengt sich den Teil seines Eckzahns ab. Pech. Natale laesst ein Feuerzeug in die Vorheizschale unseres Kerosinbrenners fallen, in dem gerade 100prozentiger Alkohol den Brenner vorwaermt. Pech. Mit Hilfe von etwas Halon haben wir die Lady gerettet. Noch mal gut gegangen. Der Segelmacher Ursprung aus Tahiti hat die 450 US fuer die Segelrundumerneuerung gerne genommen, jetzt fallen die Naehte auseinander und Natale muss mit der Hand alles nachnaehen. Haette ich beim Aholen des Segels auch sehen koennen. Dumm gelaufen! Vergessen wir den 29. September 2003. Es wird auch keinen Logbucheintrag zu diesem Tag geben.



  • 08:01
  • 30.09.2003
  • 13°49.71S, 171°45.65'W
  • Apia/Samoa
  • Fiji
  • 30°C
  • SE 1
  • 0,5

LOGBUCH ARCHIV

September 2003
M T W T F S S
« Aug   Oct »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.