• Schiffbruechige auf der Lady
  • Kontraste
  • und noch ein Krönchen
  • Wieder Kurs West
  • Seemannschaft
  • Ausgebremst
Videos
  • Content Maker
  • DAISY!
 

gefaehrliche Inseln

gefaehrliche Inseln

20:00 Ich sitze friedlich im Gras neben einer Palme, schaue von meiner Wahlinseln zur Sonne, die gerade im Begriff ist den Pazifik zu ueberqueren. Blubbs! Mit einem tiefen satten Geraeusch setzt sich eine Kokusnuss zu mir und erklaert mir die Gesetztmaessigkeiten der Inseln. Wenn ueberhaupt Unfaelle enstehen in diesem autofreien Land, so werden Menschen durch herunterfallende Kokusnuesse erschlagen. Ich schaue die Kokusnuss an, nehme sie in die Hand. Vielleicht besser mit Schutzhelm demnaechst?

Das Leben ist schoen. Juan Carlos chartert Gaeste, er und ich essen das gute Rindfleich, (extra eingeflogen aus Panama City) weil die Gaeste einfach nicht vom Besuch der Wasserfaelle zurueckkommen. Zwei Flaschen Rotwein dazu runden das ganze ab bis die Gaeste dann leider doch kommen. Ich verabschiede mich freundlich ;-)) Juan Carlos ist eben doch ein netter Kerl, auch wenn er Franzose ist. Spaeter treffen sich alle am Strand um Beachvolleyball zu spielen. Tolle Einrichtung. Natale hat in Panama City auch schon einen Ball erstanden. Fuer meinen Ruecken kann das nur gut sein.

Die Essensbeschaffung auf eigene Faust verlaeuft weiterhin schlecht. Baerenkrebse und Langusten scheinen mich zu riechen. Ich sehe sie immer nur als Kondensstreifen in irgendwelche Felsspalten verschwinden. Die Fischer lachen ueber mich, wenn ich mich mit Ihnen ueber Fangtechniken unterhalten will.

Mit Fisch sieht es auf den westliche San Blas Inseln echt schlecht aus. Die Kunas haben sehr lange mit Dynamit gefischt. Solange bis es verboten wurde. Da war aber schon eh kein Fisch mehr da. Aber die Natur hat mehr Zeit als wir und in der Entstehungsgeschichte spielt der Mensch eh nur eine kleine Rolle.




  • 20:00
  • 10.08.2002
  • 09°26.30'N, 078°49.70'W
  • Kuanidup/San Blas
  • 30°C
  • NE 3
  • 0,5

LOGBUCH ARCHIV

August 2002
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.