• Schönschreib…
  • Alles für’…
  • Blog Sperre. …
  • Blog Sperre. …
  • Tag 3 - Fisch…
  • Familiensonnt…
Videos
  • So wie Gummi…
  • Dani live! I…
 


Durch’s Auge des Tiefs

Nichts Neues im Westen

Außer der Computer Simulation kann ich im Moment nicht viel anbieten von der MARLIN. Ich bekomme auch mehr Lebenszeichen als ausführliche Informationen. Aus Erfahrung weiß ich, dass keiner Lust und Laune hat unten am Bordrechner zu sitzen. Die MARLIN segelt hart und maximal am Wind um Ost zu machen und dem Tief in die östliche Flanke zu entfliehen. Dort gibt es hoffentlich den erhofften Südwind um in Richtung Kanal zu kommen. Bei dem Kurs wird das Vorschiff unbewohnbar, der Bug knallt durch drei Meter hohe Wellen. Um so mehr gibt es zu erzählen wenn man im Hafen ankommt. Auf jeden Fall macht die MARLIN Crew da grade keinen Sonntags-Nachmittagstörn sondern einen auf jeden Fall unvergesslichen Schlag durch die Biskaya.






  • 14:00:00
  • 21.10.2016
  • 43°28.6100'N, 19°46.3000’W
  • 70°/ 8 kn
  • North Atlantic
  • Portsmouth
  • 18°C
  • 20kn/SE
  • 2m

LOGBUCH ARCHIV

February 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.