• Handarbeit
  • Funktechnisch…
  • dreistellig
  • Manche moegen…
  • Es riecht nac…
  • Nightshift
Videos
  • Lebensmittel…
  • Angekommen
 

Keimfreies Essen

Die Blaue Maus geht aus dem Haus.

Nun. Ich habe immer noch das gleiche Gewicht wie bei der Einweisung. 93kg. Wie ich das halte? Ich esse weiter lowcarb, wie man sieht. Heute habe ich mir eine doppelte Portion Bratwürstchen bestellt, die sollte es nämlich gemäß Plan geben. Wenn ich zu Hause Bratwürstchen in die Pfanne schmeiße, sehen die anders aus. Der Geschmack dieser beider, nennen wir sie mal Frikadellenähnliche Essprodukte ist wirklich untertrieben unbeschreiblich. Es bringt mich auf sonderbare Tagträume eine Zweiplattenherdes im Krankenzimmer. Nebst meiner geduldeten kleinen Elektronik- und Computerwerkstatt würde das dann wohl Ärger geben. Also bleibt es beim Traum, dieser wächst allerdings und beinhaltet z.B. einen Zimmerkühlschkank. Die Realität sieht ganz anders aus: Ich habe sechs verschiedene Tütensuppenarten gesammelt in meinem Schränkchen. Diverse Minisalamis. Die Schokolade ist ausgezogen. Am Nachmittag ziehe ich mir was an, setze mein Cap auf und spaziere unerlaubt in die Cafeteria in der ersten Etage, dort schnurstracks auf die seelenlos verlassene Terrasse. Das erste Mal Freiheit und frische Luft, ja sogar etwas Sonne, für die Seele, für’s Gemüt.

Eine eigene Thermoskanne dachte ich wäre eine gute Idee. Ein kleiner Wasserkocher wäre wohl besser: Vor zwei Stunden habe ich nett, mit Bitte und Lächeln, um heißes Wasser gebeten und grade eine Kanne lauwarmes Wasser bekommen. Ich glaube für heute reicht es mir. Ich schau mal ob ich einen von Alex Filmen anschaue um müde genug zu werden, um Tag neun zu erreichen.






  • 23:20:00
  • 08.09.2016
  • 54°47.2500'N, 009°25.4600’E
  • -°/ -kn
  • Flensburg
  • Azoren / Horta
  • 20°C
  • -kn/VAR°
  • -m

LOGBUCH ARCHIV

October 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.