• Repair Day
  • Überführung…
  • Überführung…
  • Vorsaison
  • Entspannte Vi…
  • und noch eine…
Videos
  • Die Sache mi…
  • Nachtleben
 

MARLIN Expeditions

You will feel the drive

“So meine Damen und Herren. Nachdem jeder von Ihnen seinen Platz eingenommen hat, bitten wie sie nun die Rettungswesten vorschriftsmäßig anzulegen und sich an den markierten Punkten im Cockpit einzupicken. In wenigen Minuten geht es los!“ Die junge Dame in dem schick eng anliegenden marlinroten Neoprenanzug und MARLIN Schriftzug auf der linken gut geformten Brust, dreht sich herum und verschwindet im Bauch des Schiffes. Zwei Mitsegler tuscheln und ich verstehe Brocken wie „Sauerstoff. Synthetisches LSD. Trombose. Seekrankheit. THC Geschwindigkeitsrauschblocker.“ Ich habe einzeln eingecheckt und die anderen Mitsegler noch nicht kennengelernt. Kapitän Wnuk hat mir kurz seine Hand gegeben und mir seine goldbestaubten Stiefel gezeigt. „Absolut Rutschfest. Sogar bei 40 Grad Schräglage!“, erklärt er mir stolz und läuft zur Demonstration die Wand hoch und hängt im 90° an der Wand vor mir. „Sehen sie? Absolut Rutschfest! Qualität aus Lichtenstein unserem MARLIN Forschungslabor. Setzten sie sich ruhig. Meine Assistentin Sandy haben sie ja schon kennengelernt. Heiße Spur was? Klopfen Sie ihr ruhig mal aufs Hinterteil. Sie ist ein Roboter der 13S Reihe. Nen bischen aus der Mode gekommen. Aber was besseres, hübscheres gibt es ja immer.“ Captain Wnuk zieht in seinen goldbestaubten Stiefeln von dannen ins Vorschiff, wo er die geheimen Zylanitsegel bunkert, die erst auf offener See angeschlagen werden, damit die Konkurrenz, deren Commander Wüstenhund, das neue Segelmaterial nicht ausspionieren kann.

Sandy lächelt immer, wie die gesamte 13S Serie es tut. „Ein THC Bonbon gefälligst?“ Ich lächele zurück und greife in die trockeneisdampfende Plastikbox. Auf der projizierten Shortcommuncication Videotouchbox escheint Wnuk im Commanderstuhl. Unzählige Instrumente vor sich, drückt er mehrere Knöpfe gleichzeitig. Genua 1,2,3 werden hyraulisch angeschlagen, Fock 3 und Main erscheinen über unseren Köpfen. Etwas altertümlich weiß flattern die Segel im Startkanal um auf den Südatlantik losgelassen zu werden. Start ist auf 44 Grad Süd. Etwa 130 Meilen unterhalb des 994er Tiefs auf Spur 40, das mit 65 Knoten im dritten Viertel Richtung Kapstadt unterwegs ist. Der Puerto Williams Startkanal ist der neuste vom Planet Erde. Ich bin soooooooo glücklich mit dabei sein zu dürfen. „Kling, kling, kling… Micha aufwachen. Deine Wache.“ Bootsjunge Michi steht neben meinem Kopf und rührt das Ikeaglas mit dem frischen Kaffee. „Wie immer. Nur gerührt, nicht geschüttelt.“ „SANDY!“, ist das einzige was spontan meinen Lippen entgleitet. „Ne nicht SANDY. MICHI! Dein Bootsjunge. Deine Wache. Noch 500 Meilen bis Horta. Nimm mal die Hand aus Deinem Schritt und komm ins Pilothaus.“, Michi grinst über beide Ohren. „Der Skipper! So was.“

Wir haben es nicht grade einfach im Moment. Oder eigentlich doch! Mit vierzig Grad am scheinbaren Wind und über sechs Knoten prügeln wir die MARLIN Richtung NE 40°N40°W. Eher wenig Wind ist gegen uns. 40-50 Prozent Mehrwertwind aus 10 Knoten macht die MARLIN und segelt mit 15 Knoten. Hut ab. Läuft einfach. Ich genieße es, wie ich in der Salonbank sanft nach achtern gedrückt werde, wenn der Wind uns sanft, aber konsequent, nach vorne zieht. Die Frage ob wir, wann ankommen, mir eigentlich egal, aber es ist ja mein Job mit den alltagsgestressten Mitseglern irgendwelchen vorzeitig festgelegten Flugterminen hinterherzujagen. „Nicht ich mache den Wind! Ich kann nur ein bisschen vermuten wo er morgen daherkommt. Aber eins ist klar. Wir sind ein Segelschiff und segeln nach dem Wind.“ „Michi, kann ich noch mal in die Koje, vielleicht bekomme ich noch mal Anschluss an meinen Traum.“ „Alles klar Skipper. Grüß Sandy.“






  • 21:00:00
  • 23.06.2016
  • 37°42.9800'N, 042°36.9500’W
  • 47°/ 5.3kn
  • Nordatlantik
  • Azoren
  • 21°C /moon
  • 12kn/106°
  • 2m

LOGBUCH ARCHIV

November 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Oct    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.