• We really did…
  • Die Taufe der…
  • Kleingartenve…
  • Da fliegt sie…
  • Der Schuster …
  • In Horta ange…
Videos
  • Tourist
  • Buenos Aires…
 


Zen oder die Kunst, auf dem Bugspriet zu sitzen

21:11 Heute hatten wir einen wunderschoenen Toern und ich habe eine neue Meditationsform entdeckt: Bugspriet sitzen. Soweit wie moeglich vorne sitzen, nichts als das Meer, den Himmel und die Sonne vor der Nase. Dabei geniesse ich den Hub durch die Wellen (knapp 2m) und das Gefuehl, durch die ebenjene zu fliegen. Zwischendurch wurde ich auch richtig nass und habe dadurch nur noch mehr Spass gekriegt. Ich hatte mir soviel vorgenommen, wollte lesen, schreiben, Fotos machen. Sobald wir unterwegs sind, reduziert sich mein Antrieb auf besagtes Bugspriet sitzen oder schlafen… ich habe es anscheinend echt noetig und versuche erst gar nicht, mich irgendwelchen intellektuellen Erguessen hinzugeben. Logbuch schreiben reicht da voellig aus ;-))

Morgen werden wir mal nach Tauchgruenden Ausschau halten und die entsprechenden Genehmigungen bei der hiesigen Guarda Costa besorgen.

Denn eigentlich gehoeren wir nicht nur ueber, sondern auch unter Wasser. Wie hatte mir Phillipowitsch auf eine Urlaubs-CD getextet? Ein Tag im Meer….

07:59 Nach unserem schoenen Einstiegssegeltoern entlang der Kueste, geht es heut raus aufs offene Meer. Ziel ist die ca. 55 Seemeilen nordwestlich gelegene Insel La Blanquilla, die laut Guarda Costa-Angaben sehr schoene Tauchreviere besitzen soll!

Mark hat gestern den einen Teil der Fahrt auf dem Bugspriet gesessen und auf Delfine gewartet, den anderen Teil geschlafen. Bei Windstaerke drei und leichtem Geschaukel ist die Lady aber auch wie eine Kinderwiege. Die Delfine liessen sich gestern nicht blicken, vielleicht haben wi ja heute Glueck.

Ja, Ruedi, wie Du siehst, war es das mit den venezolanischen Frauen, ab jetzt gibt es nur noch verlassene Inseln und Fischer! Ich goenn meinen Jungs aber auch gar nichts! Wie sieht es denn auf den niederlaendischen Antillen aus? Hast Du auch dort Erfahrung? Mit was kann man den Angostura-Bitter im Painkiller ersetzen? Wie beschaffe ich auf hoher See Eiswuerfel? Fragen ueber Fragen! Wir werden auch Ausschau nach Skisprungschanzen halten, allerdings hat die Lady etwas Probleme, die Anden hinaufzukraxeln!






  • 07:59
  • 20.02.2002
  • 11°07.50'N, 064°01.17'W
  • Juangriego/Isla Margarita
  • La Blanquilla/Venezuela
  • 26°C
  • 3 NE
  • 1

LOGBUCH ARCHIV

November 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Oct    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.