• Viehzeug
  • Keine toten H…
  • Tag 1 von Sie…
  • Sonne scheint…
  • Muffensausen,…
  • La vida es un…
Videos
  • Und wir nann…
  • Aufbruch zu …
 

Ankunft auf Madeira

Ankunft – Abschied – Ankunft – Abschied… etc.

Man sollte eigentlich nirgendwo hinfahren, wo man schon mal war und in jungen Jahren eine tolle Zeit hatte. Und genau das ist schwierig für mich auf der Route der Fahrtensegler in die Karibik. Also: Alle Erwartungen auf Null stellen, alle Erinnerungen löschen und neu anfangen.

Mit Susan und Dieter sind wir nach einem kurzen Tagesschlag von Puerto Santo auf Madeira angekommen. Die Bucht „Enseada de Abra“ ist malerisch schön, nicht überlaufen und lädt zu einem Spaziergang ein. Ein guter Abschluss, denn Dieters Heimflug ins Hamsterlaufrad steht für Samstag früh an, Susans Mann Thomas sitzt schon im Flieger nach Madeira um seine geliebte Frau von der MARLIN abzuholen. Die beiden lassen noch eine Woche gemeinsam die Seele baumeln. Machico bietet sich an um sich zu treffen. Hier habe ich mal mehrere Wochen meines Lebens auf der MARLIN verbracht. Hier habe ich Freunde gehabt und friedlich im Hafenbecken geankert. Davon ist nichts übrig geblieben. Eine neue Promenade und eine kleine Marina, für die MARLIN kein Platz. Wir anken im berühmten Schwell von Machico. Das Heck der MARLIN platscht laut in die ankommenden Wellen. Eigentlich will ich gar nicht hier sein.

Unsere tolle Crew lädt uns zum Essen ein. Abschiedsessen. So soll es sein. Zum letzten Mal werden die Geschichten des gesegelten Schlages warm diskutiert. Es war ein voller Erfolg. Danach trennen sich unsere Wege wieder, nach 240 Stunden ununterbrochener Gemeinsamkeit. Jeder nimmt seinen Teil aus dieser Zeit mit in seine Erinnerung. Alles Negative wird bald verblassen und die goldene Erinnerung wird bleiben. Das Geld hat sich gelohnt. Besser als jedes Foto.

Jan und ich sind plötzlich leer. Wir suchen die Kneipe um uns ein paar Bier hinter die Binsen zu schütten. Etwas schwierig in Machico, doch letztendlich wollen wir eigentlich wieder nach Hause auf die MARLIN und versacken doch in der Lounge Hafenbar bei fast guter Musik und zwei guten Gin Tonic’s.



Mitsegeln auf der MARLIN. Bewerbe Dich hier! www.marlin-expeditions.com






  • 23:00
  • 18.09.2015
  • 32°42.9704'N, 016°45.6753’W
  • 210°/ 4.5 kn
  • Madeira
  • Canary Islands
  • 22°/ 1020 hpa
  • 357°/10 kn
  • 0,5 m

LOGBUCH ARCHIV

December 2016
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.