• Back in Germa…
  • Schönschreib…
  • Der Thomas sc…
  • Trauerfall in…
  • Fertig
  • Unser Gast au…
Videos
  • L.O.L. at KL…
  • Hafentag
 

Sor far we are fine.

4ter Tag auf See.

Die See hat uns gefangen. Arved hat inzwischen auch feste Seebeine bekommen. Mit ein bisschen Motivation vom Skipper kommt er wieder den normalen Aufgaben nach. Zum Beispiel Brot backen. Ist ja auch wichtig. Das macht Arved viel besser als ich. Dafür sorge ich für eine warme Mahlzeit pro Tag. Egal wie sehr es schaukelt. Na ja. Fast egal.

Wir fahren ziemlich Karussell. Über uns steht immer noch 25 -30 Knoten Wind aus Nord und wir haben es zwischenzeitlich in den Bereich mit 20 Knoten + Wind geschafft. Die Welle ist mächtig, die durch den entgegenstehenden Golfstrom hervorgerufen wird. Berge von fünf Metern verfolgen die MARLIN und sind natürlich wie immer, schneller als das Schiff. Entsprechend rollt die MARLIN.

Wir haben den Überblick verloren welcher Tag es ist, welche Uhrzeit. Is ja eigentlich auch egal.


Nächste Abfahrtmöglichkeit mit der MARLIN: Ich würde an Deiner Stelle erst Mitte July in Falmouth einsteigen und dann mit über die Biskaya segeln. www.sy-marlin.de/mitsegeln






  • 23:59
  • 13.06.2015
  • 70°45.5800'N, 002°34.5700’E
  • 176°/6,5kn
  • Grönlandsee
  • South
  • 5.4°/997 hpa
  • NNW/19kn
  • 4,5m

LOGBUCH ARCHIV

May 2016
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.