• Back to Tanna
  • Thailand. Wie…
  • Wachwechsel
  • Regen
  • Seemann auf H…
  • im Haibecken
Videos
  • Wieder anne …
  • Ruhepause
 

Abfahrt! Der Norden ruft

Abschied! Krokodils-Tränen.

Abschied ist nie schön. Aber manchmal muss man da durch. Große Kulleraugen laufen heute die Backen meiner Kinder runter. Da hebt mich glatt aus dem Sessel. Natürlich will ich mir nicht viel anmerken lassen. „Papa, Du wirst so lange weg sein. Ich will das nicht. Ich will mit.“ Lars bekommt die Situation gar nicht gebacken. Wie auch. In seinem Leben spielt die Nahrung und Schnüffeln ein hoher gestellte Rolle als Abschiedssehnsucht. Lena ist glücklich, dass Lars nicht mitsegeln will und sie ihn in Düsseldorf für sich ganz alleine hat.

Jan ist gestern Abend schon auf der MARLIN angekommen und hat letzte Einkäufe mitgebracht. Sowie einen Sodaatreamer. „Ach, wie geil ist das denn?“ Die kleine CO2 Kartusche wird aber bald leer sein. „Hmm.“ Aber wir haben vorgesorgt. Eine 10L CO2 Flasche steht in der Achterkabine, in unserem Keller, fest ans Schott angezurrt. Mit einem Adapter können wir den die kleine Kohlensäurekartusche nachfüllen. Für meine Gäste tue ich alles, hat aber auch einen Eigennutzen. Sprudelwasser mit selbst hergestellten Mineralwasser aus Seewasser. Das schmeckt echt ganz besonders.

Auch dabei ist seit heute morgen Günter. Günter war schon bei einem Schnuppersegeln dabei und wird uns bis zu den Lofoten begleiten. In Norwegen werden wir noch Jürgen aufnehmen. Eigentlich am 15ten in Bergen. Ob wir das schaffen. Ich runzel die Stirn. Am Sonntag und Montag ist Sturm im Skagerrak angesagt aus Nordwest. Na, wir werden sehen. Erst einmal muss ich meine Mitsegler durch die erste Nacht bringen. Da bin ich ganz froh, dass wir eher eine Flaute haben und nur mit Groß durch den Nebel auf der Ostsee gen Norden schieben. Um uns herum jede Menge Frachter, Fähreu und was es sonst noch gibt. Gut das wir AIS senden. Alle halten eine Meile Abstand von uns. Gut so, denn es ist dicker Nebel.



Mitsegeln auf der MARLIN? Ab Bergen kannst Du mitsegeln zu den Lofoten und dann weiter nach Spitzbergen. Zwei Plätze sind noch frei… www.sy-marlin.de/mitsegeln AIS Life schaust Du hier. Was und wie viel Tracking über das AIS Netz bringt. Der direkte Link auf die AIS Meldungen der MARLIN MARLIN on AIS Life! Du willst selber einen AIS Transponder um die Position Deines Bootes über das Internet zu sehen? LUNATRONIC hat den besten AIS Transponer als eigenständiges System

 






  • 22:59
  • 10.04.2015
  • 56°26.6350'N, 11°10.1452’E
  • 349°/3,2kn
  • Skagerrak / Dänemark
  • Norwegen
  • 7°/1018hpa
  • S/5kn
  • 0,5 m

LOGBUCH ARCHIV

May 2016
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.