• Zwanzigster T…
  • Zwanzigster T…
  • Badetag
  • Skippers Wort…
  • Slow Moving
  • Menschen
Videos
  • Dschungel
  • Back from Cr…
 


Määääähhh

23:00 Und wir sind immer noch in Durban, wen wundert’s! Fred sagt ein Wetterfenster erst für den 1., dann für den 2. Januar an. Klingt gut, bis 30 Knoten aus Nordost, das könnte eine schnelle Überfahrt werden. Unklar ist allerdings, ob ich nun mitsegele, oder nicht. Bisher war ja für die Strecke Bus für Maya und mich angesagt, aber seitdem ich erfahren habe, dass der Greyhound 15!!! Stunden bis Port Elizabeth braucht, von 6 Uhr morgens bis 9 Uhr abends, weiß ich nicht, ob das die einfachere Variante ist.. Auf der Lady kann man wenigstens noch ein paar Schritte gehen, kochen, Spielzeug ist vorhanden.
Wir werden sehen, entschieden wird je nach Wetterlage, bei sicherem 3 Tage Fenster mit moderaten Windstärken werden wir Mädels wohl doch weiterhin von der Partie sein!

Gestern war Gynäkologenbesuch angesagt, dem Zwerg geht es bestens, er wächst und gedeiht und Maya hat ganz andächtig mit auf der Liege gesessen, Ultraschallbilder geguckt und Herztöne gelauscht. Wenn die wüsste! ;-)

Damit bei all der Warterei kein Durbanfrust aufkommt, tun wir nicht nur etwas für die Seetauglichkeit der Iron Lady, sondern auch für unsere sozialen Kontakte und das leibliche Wohl. Gerade eben sind Gjalt und Corinna von der Stella Mares nach opulentem Lammkeulenmahl wieder nach Hause gerollt, kein Wunder, dass ich immer runder werde! ;-) Schoen, mal wieder lange Abende im Cockpit zu verbringen und mit anderen Seglern ueber den Lauf der Dinge zu plaudern.

Übermorgen ist Sylvester, War ja eigentlich in Kapstadt geplant. Aber hier in Durban wird auch gefeiert. Im Yacht Club gibt es die Party auf dem Upper Deck und das Braai für die normale Bevölkerung im Bierzelt. Da die Südafrikaner unserer Erfahrung nach besser grillen als kochen können, nehmen wir das Zelt. 7,50 Euro pro Person. Na, das gibt es in Düsseldorf nicht. Mit meinem Zettelchen in der Hand will ich schon abziehen, als der Organisator meint, ach ja, ist übrigens ne Motto Party, Cartoon, also bitte als Donald Duck oder Nemo kommen. Großartig, ich in Pink mit Ohren als schwangere Miss Piggy, oder was? Das ist ja genau das richtige für uns. Ich hoffe, sie lassen uns auch ohne Ohren oder Schwanz rein, mit der Ausrede, dass wir humorlose Germans sind. Muss ja keinem auf die Nase binden, dass wir aus dem jecken Rheinland kommen… ;-)






  • 23:00
  • 29.12.2006
  • 29°51.87S, 031°01.61E
  • Durban/Sued Afrika
  • Port Elizabeth/South Africa
  • 29°C
  • 1-2 SW
  • nix

LOGBUCH ARCHIV

November 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Oct    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.