• Frohe Ostern
  • Hey. Hey. Unt…
  • Zehnter Tag …
  • Wieder dicht
  • Coconut and p…
  • Entscheidunge…
Videos
  • Unser Buch â…
  • Geoglyphen
 

Familiensonnatg

Rene und Marion von der MIRA sind da

Segelfreunde nach Monaten täglichem Sked auf Kurzwelle zu treffen ist schon was gaaaaaanz Besonderes. Rene und ich haben nicht nur einander viel zu erzählen und das ein oder andere Bier zu trinken, sondern auch Mayalena sind ganz aus dem Häuschen. Wir machen einen fast e-mailfreien Tag mit der ganzen Familie, Marion und Rene, exploren die näheren Cayos mit den Dinghys. Hier ist der Wasser knietief und leuchtet märchenhaft türkis. Nach vier Meilen schaffen wir es zu einer Touristenbar unter palmenbedeckten Hütten. Touristen sind nicht da, aber einige Iguans und eine Baumratte. Eine zahme Baumratte. Aber so zahm ist sie dann doch nicht. Statt in das Stück Brot, beißt sie in Lenas Finger, die ja gar nicht gewohnt ist, dass Tiere so gierig sein können. „Aua“, schreit sie und ein kleiner Tropfen Blut fließt auch. Weiter geht es zu Fuß am Strand lang und darauffolgend zaubert Nathalie ein vier Sterne Conch-Curry. Sollte das mal mit dem Segeln nicht mehr klappen, die Ärztekarriere zu langweilig sein, so wird Nathalie bestimmt ein florierendes Restaurant eröffnen können. Ihre Zukunft ist also dreifach gesichert.






  • 23:30
  • 02.03.2014
  • 21°23.5411'N, 81°25.9200’W
  • -°/-kn
  • Cayo Largo, Cuba
  • Cienfuegos, Cuba
  • 25°
  • E/10kn
  • 0m

LOGBUCH ARCHIV

December 2016
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.