• Einbruch auf …
  • Devils Point
  • Ausgebremst
  • Erster Schlag…
  • Angekommen au…
  • Lady schwimmt…
Videos
  • Liebe zum Me…
  • Berührungen
 

Segelschule MARLIN

Von der Landratte zum Traumsegler

Ulli kommt heute an Bord. Der Zufall will es, dass sich die Capitana am Morgen einen Nerv zwischen den Schulterblättern so doll einklemmt, dass an Segeln heute nicht zu denken ist. Zumindest nicht für Nathalie. Maya und Lena gehen lieber mit ihren Freundinnen spielen und so räumen wir die MARLIN am Morgen auf und verwandeln unser Haus innerhalb zwei Stunden zur Performance Yacht. Um 13 Uhr steht der fast zwei Meter große HNO Arzt und Expat am Steg. Ich bringe die Familie weg, hole meinen Gast an Bord. Das Dinghy bleibt an der Mouring und schnell sind die Festmacher gelöst.

Eine frisch ablandige Brise von 10-15 Knoten ohne viel Welle schafft die Voraussetzungen um Ulli das kleine Einmaleins des Segelns näher zu legen. Bei seinem ersten Besuch an Bord stellte sich schon heraus, dass er seefest ist. Und so setze ich das Kuttersegel und das Groß im zweiten Reff. Die MARLIN braucht nicht mehr um schnell zu sein und ohne viel schräg freudig gegen den Wind aufzukreutzen. Die Sonne schein, der Himmel reist auf. Kann Segeln schöner sein?

Ulli lernt schnell am Ruder und als Vorschoter. Nach einer Reihe von Wenden segeln wir fast an der Riffkante Richtung Nord am Westend Caymans vorbei auf das offene Meer. MARLIN setzt sanft in die Welle ein. Kurs Cozumel. Prima. Kurs Cuba ist hart am Wind, aber geht auch. Die Entscheidung steht. Am Wochenende segeln wir weiter. „Kommst Du mit Ulli?“ Ulli lacht. Es geht ihm gut. Schön, glückliche Segelschüler an Bord zu haben. Die Zeit mit meiner dauerhaft seekranken Schwester hatte mich echt nachdenklich gemacht ob meine Bestimmung als Segeltrainer und Skipper nicht vielleicht doch falsch ist. Ob es an mir liegt. Ulli bekommt das Grinsen nicht mehr aus den Backen und hat Spaß, Spaß, Spaß. Das tut auch mir so gut.

Ich schmeiße die Angelleinen rein. Aber kein Fisch will meine Köder. Na ja. Das üben wir noch.

Auf der Internetseite der YACHT gibt es ganz aktuell neue Bilder von der MARLIN. Clickst Du hier!






  • 23:00
  • 23.01.2014
  • 19°18.2081'N, 81°23.2082’W
  • -°/-kn
  • Cayman Island
  • Cuba
  • 25°
  • NE/15kn
  • 0,5m

LOGBUCH ARCHIV

June 2016
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« May    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.