• nach Hause
  • fremde Sitten
  • In Südafrika…
  • Sailing Pilot…
  • Werft: 25. Ta…
  • Werft: 26. Ta…
Videos
  • Aufbruch zu …
  • German Carne…
 

Schönes Segeln mit viel Rauf und Runter

Arrived in Jamaica

Fast hätten wir es geschafft und wären noch am Tag angekommen. Doch zum Schluss ging dem Wind die Puste aus und wir haben mit Maya und Lena Nachtansteuerung ohne elektronische Karten geübt. Navigationslichter in der Fülle des nächtlichen Lichtermeers der Stadt Port Antonio suchen und mit Hilfe von Richtfeuern durch die schmale Einfahrt zwischen den Riffen hindurchnavigieren. Schule praktisch. Die Sendung mit der Maus vom Vortag über einen Leuchtturm, hat viel zur Vorbereitung beigetragen.

Nathalie und ich nutzen den Leichtwind um die uns eigentlich bekannten Maße von Vor- und Unterliek noch mal nachzumessen. Segel rauf und Segel runter und weiter in diesem Rhythmus.

Kaum angelegt entern wir gemeinsam die Bar, Sprite, Bier und Kippen für den Skipper. Wieder an Bord, entert die Marine Police unser Boot und kontrolliert erst mal ziemlich genau, was wir den so mitbringen nach Jamaika. Aber nicht unangenehm und nett. Vorn Port Antonio sehen wir weiter erst mal nur Lichter.






  • 19:00
  • 12.12.2013
  • 18°10.8400'N, 76°27.2090’W
  • -°/-kn
  • Jamaika / Port Antonio
  • Monego Bay
  • 30°
  • VAR/-kn
  • -m

LOGBUCH ARCHIV

May 2016
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.