• Treiben lasse…
  • Wetterfenster
  • Hanseboot
  • Segeltraum
  • Weiter Geldau…
  • Zweite Nacht …
Videos
  • German Carne…
  • Lars
 

Irgendwann trifft es uns eben alle einmal

Alle Krank

Bei soviel Aktion schlafen die Touristen denn dann doch irgendwann neben ihrer teuren Nikon ein. Und keiner klaut die Nikon, keiner klaut den Tourist und Maya lässt genau zu der gleichen Zeit ihren iPod auf dem Tisch liegen. Drei Stunden später fragt Maya an der Theke: „Ach Deiner ist das. Der wurde hier abgegeben.“ Süd Amerika, wie man es sich eben gar nicht vorstellt. Ehrlich und nett. Der Plan heute weiter zu fahren… War wohl nix. Kinder kotzen beide was das Zeug hält. Nathalie und ich sind total genervt. Seit zwei Wochen geht das so. Immer ist einer krank. Wir vertilgen päckchenweise Antibiotika, Ibu’s und Nasenspray. Heute Morgen bin ich davon aufgewacht wie Maya mir grade in den Arm kotzt. Toller Tagesanfang.

Nachdem wir Matchu Picchu besucht haben ist unser nördlicher Wendepunkt erreicht. Den Dschungel Nationalpark „Manu“ werden wir wohl doch nicht machen, dafür steht der Tititaka See auf dem Plan und danach noch ein Besuch in La Paz, der heimlichen Hauptstadt Boliviens.

Ein Gutes hat die Geschichte ja: Ich habe am Wochenende endlich die Broschüre von Bernd’s Yacht-Skipper Akademie fertig gemacht – damit ich nicht ganz aus der Übung komme mit Photoshop und InDesign ;-) Da sie ordentlich was mit Segeln zu tun hat mach ich hier auch mal ordentlich Werbung dafür. Immerhin hab ich bei Bernd vor ein paar Jahren auch meinen britischen Yacht Master gemacht und noch ordentlich was dazugelernt. Auf jeden Fall sein Geld wert.






  • 09:35
  • 03.09.2012
  • 13°30.8295'S, 071°58.7311’W
  • South
  • Cuzco / Peru
  • Bolivien
  • 13°
  • 0 kn
  • 0 m

LOGBUCH ARCHIV

October 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.