• Startschuss
  • Mein letztes …
  • Der Mann und …
  • die Lady lebt
  • Und noch eine…
Videos
  • Back from Cr…
  • Sonntags auf…
 

Abschied Marcia

Brazil is calling

Heute Abend war der letzte Abend von Marcia, unserem brasilianischen AuPair. Klar, dass wir das mit einer Parillada feiern. Nathalie, Marcia und die Kids gehen in den Port um Fleisch und Getränke zu kaufen, ich räume die Backskiste am Ende der LADY aus, um im Kellerkeller an die Rudersteuerung dran zu kommen. Das ist mächtig viel Arbeit. Einer der Übertragungshebel ist ausgeschlagen und macht immer „Klack. Klack.“ Überträgt sich im Stahlboot auf den Korpus und ins ganze Boot. Es wird langsam Zeit auch diesem kleinen Übel ein Ende zu bereiten, wenn ich am Montag eh in die Schlosserei wegen der Toggle muss, dann kann ich das auch gleich mitmachen. Am Nachmittag habe ich das Teil raus und eine Zeichnung gemacht, damit die wissen was ich von denen will, denn alleine mit Worten könnte ich das ja noch nicht einmal auf Deutsch erklären. Hoffentlich können die das schnell machen, damit wir nicht in Mar del Plata Weihnachten feiern.

Marcia weiter mitzunehmen macht keinen Sinn, das Sie nicht seefest ist, sondern eher das Gegenteil. Auf See liegt sie nur flach und leidet. Die Kinder waren zwar auch seekrank, aber wenn wir sie fragen, steht es außer Frage, dass wir weitersegeln. „Uff. Glück gehabt.”Stell sich mal einer vor, was für eine Diskussion, wenn die Kinder nicht mehr aufs Meer wollen. Und dann das Gefühl, wenn man sie quasi zwingen müsste. Aber egal, da muss ich mir wenigstens keine Sorgen machen.






  • 23:59:00
  • 09.12.2011
  • 37°55.4394'S, 057°24.1540'W
  • -°/0kn
  • South Atlantic
  • Mar del Plata / Argentinia
  • 19,5°/1014hp
  • 20kn/N
  • - m

LOGBUCH ARCHIV

May 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.